Weiterbildung Online: Wie wird die Schulung der Zukunft sein?

Hallo liebe Leser,
in diesem Blogbeitrag beschäftige ich mich mit der Frage “Wie wird die Schulung der Zukunft sein?”
Wie wird man sich in Zukunft weiterbilden?

Die Art und Weise, wie der Mensch lernt, verändert sich zurzeit massiv. Das Schulsystem von vor 100 Jahren gilt als lange veraltet, es gibt inzwischen durch die moderne Technik viel bessere Möglichkeiten, wie man sich Inhalte und Skills einprägen und aneignen kann.

Online mit Webinaren, Videos, Workshops


Die wohl bereits ausgeprägteste Entwicklung ist die der Webinare, Workshops und Videos, die allesamt online stattfinden. Es gibt zahlreiche selbsternannte Experten im Internet, welche Webinare in ihren jeweiligen Themengebieten anbieten. Hierbei handelt es sich teilweise um mehrtägige Seminare, die jedoch über das Internet in virtuellen Räumen stattfinden. Häufig erhält man begleitende Videos, wird in Online-Workshops eingeladen und so weiter.

Lehrer gehören der Vergangenheit an

Lehrer gehören schon heute fast der Vergangenheit an, wenn man sich anschaut, wie Berufsleute ihre Skills erlernen. Häufig sucht man sich online Kurse und geht diese einfach durch, bei Fragen kann man sich beim Ersteller des Kurses melden. Folglich erfolgt die meiste Arbeit komplett autodidaktisch, lediglich bei Fragen wendet man sich an einen Lehrer. Hierdurch haben die meisten Lernenden ein besseres Bild von dem, was gelernt wird und sind zudem von Anfang an selbstständig.

Bots, an die man Fragen stellt

Dass man einem Lehrer Fragen stellt, lässt sich dadurch ersetzen, dass ein Bot die Fragen einfach beantwortet. Schon heute findet man Bots an unter anderem folgenden Orten:

  • Webseiten
  • Online-Shops
  • Kundensupport
  • Online Navigation
  • Telefonservice

In der Regel berufen sie sich auf ein vorgefertigtes Repertoire an Daten, welches sie auf Anfrage dem Fragenden zuschicken. Ist die Technik der Bots jedoch erstmal ausgereift, so lassen sich diese kaum von Menschen unterscheiden.

Inhalte von den bekanntesten Experten der Branche

Online zu lernen hat den enormen Vorteil, dass die meisten Lehrer tatsächlich die bekanntesten Experten in ihrem jeweiligen Gebiet sind. Schullehrer beispielsweise haben in den meisten Fällen nichts zu ihrer jeweiligen Wissenschaft beigetragen, sie haben lediglich erlernt, was sie beibringen sollen. Die Experten, auf die man online trifft, haben jedoch waschechte Erfahrung in ihrem Gebiet gesammelt.

Fazit

Sich online weiterzubilden hat zahlreiche Vorteile im Vergleich dazu, es irgendwie örtlich und remote zu organisieren. Darum liegt der Trend nahe, dass vor allem die berufliche Weiterbildung in Zukunft größtenteils online stattfinden wird. Hiermit wurde ein Ausblick darauf geben, wie das aussehen könnte.

Eure Vorstellungen Meinungen und Erfahrungen wie die Schulungen der Zukunft sein werden?

Was denkt ihr. Wie wird es in Zukunft in Punkto Schulungen und Seminiare aussehen. Kommt man zurück auf die alte Variante mit der Präsens.
Oder wird alles nur noch online geschehen?

Ich freue mich auf eure Kommentare.

Viele Grüße
Henrik

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.