Home-Office einrichten – Tipps und Ideen

Hallo liebe Leser,

hier ein paar Tipps und Ideen von mir wie man sein Home-Office einrichten kann.

Durch die Corona Pandemie werden immer mehr Menschen dazu gedrängt, im Home-Office zu arbeiten. Das kann zahlreiche Vorteile mit sich bringen, so spart man sich die Zeit, jeden Tag zur Arbeit zu fahren, man spart sich das Geld für den Sprit, man kann länger ausschlafen und muss sich nicht fertig machen für die Arbeit. Wir wollen kurz durchgehen, wie man sich das Home-Office am besten einrichtet.

Die Kaffeemaschine / der Teekocher


Kaum jemand arbeitet, ohne dabei eines der beiden geliebten Heißgetränke zu verzehren. Hier kann es praktisch sein, wenn man sich direkt an den eigenen Schreibtisch eine Kaffeemaschine oder ein Wasserkocher platziert. Eine Kaffeemaschine ist zugegebenermaßen eine größere Anschaffung, wenn man jedoch wirklich viel Kaffee beim Arbeiten trinkt, lohnt sich diese. Ansonsten kann jedem wärmstens ein Wasserkocher empfohlen sein, da man notfalls über Granulate auch hier Kaffee kochen kann.

Der perfekte Schreibtisch und PC


Für das Arbeiten im Home-Office ist es wichtig, dass man sich am Schreibtisch wohlfühlt. Folglich sollte man sich einen Schreibtisch gönnen, der folgende Kriterien erfüllt:

  • Er soll mich optisch ansprechen
  • Von der Handhabung her sollte er hervorragend sein
  • Genug Fläche und Schubladen
  • Hochwertiges / gewolltes Material
  • Langlebigkeit

Der Schreibtisch sollte ein Ort sein, an dem man sich gerne und mit Vorfreude setzt. Hierzu gehört auch, dass man sich einen ordentlichen PC gönnt, wenn man über einen PC arbeitet. Das Display sollte angenehm sein, die Tastatur einfach zu bedienen und man sollte sich einfach wohlfühlen, wenn man an diesem PC sitzt.

Einrichtung zur Entspannung

Wer zusätzliche Entspannung am Arbeitsplatz braucht, beispielsweise weil die Arbeit zu stressig ist, der sollte besondere Einrichtungen dafür kaufen. So gibt es bestimmte Möbelstücke, welche andauernd für eine dünne Fläche aus Dampf auf dem Schreibtisch sorgen. Andere Menschen bevorzugen es, sich einen kleinen Wasserfall in die Ecke des Schreibtisches zu stellen. Jeder Mensch hat hier seine eigenen Vorlieben.

Musik zum Relaxen durch die richtigen Boxen

Anschließend sollte man sich fragen, ob man während dem Arbeiten Musik hören will. Ist das der Fall, so braucht man unbedingt die richtigen Boxen. Erstmal muss man sich entscheiden, ob man Boxen oder Kopfhörer benutzen will, hier wird jeder vermutlich intuitiv direkt die richtige Entscheidung treffen. Anschließend sollte man dafür sorgen, dass man beste Soundqualität erhält.

Fazit

Diese vier Punkte sind nur einige wenige, wie man das Home-Office für sich selbst angenehmer einrichten kann. Jeder sollte einfach für sich selbst nach Möglichkeiten suchen, wie man das Arbeiten in den eigenen vier Wänden angenehm gestaltet.

Eure Tipps und Ideen wie man sein Home-Office einrichten kann.

Wenn ihr Lust habt dann fühlt euch herzlich eingeladen eure Tipps und Ideen wie man sein Home-Office einrichten kann als Kommentar zu posten.

Viele Grüße
Henrik

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.