Dominikanische Republik meist DomRep genannt.Infos über Land, Leute und Musik
MenüMenü
Dominikanische Republik
Seitenübersicht
Hotelberichte
Fotos
Videos
Ausflüge
Forum
Bachata, Merengue
DomRep Infos
Flug/ Reise buchen
Lago Enriquillo
Gästebuch
Kleinanzeigen
Immobilien
Essen und Trinken
Domrep Flagge
     zu verkaufen
Rum Brugal
Kontaktanzeigen
Stellenanzeigen
Sprachschulen
Tanzpartner

Partnerseiten


Als Partnerseite bewerben
Zu den anderen Reiselinks

Reiseinformationen
Gute und schlechte Hotels
Hotelkritiken rund um die Welt
Seitenübersicht Archiv ab dem 20.06.2004 bis 31.08.2004
Informationen über Haiti
Norwegen
Kebap und Graz
Graz Infos
www.fruehbucher.biz

www.flunk.de vieles über die DomRep
Koch Rezepte aus der DomRep:
♣ Sancocho ♣ Pollo con aroz ♣ Papa a la Créma ♣  Aroz con habichuela ♣  Arepitas de yuca ♣ 

Sancocho Sancocho de 7 carnes für 20 Personen domninikanisches Nationalgericht





Google
  Web http://www.flunk.de




Wird in einem riesengroßen Topf gekocht. Dominikaner haben dafür große gusseiserne Töpfe in jedem Haushalt. Manchmal kochen sie den Sancocho auch im Garten, den Topf auf Steinen unter Holzfeuer, weil die Gasflammen nicht ausreichen.

Zutaten:
(reicht für 20 Personen)
½ kg Schweinefleisch
½ kg Rindfleisch
½ kg Ziegenfleisch
1 Schlackwurst
½ kg Rauchfleisch
½ kg Schweine Speck
1 Huhn (2 kg.)
5 Kochbananen
1 kg Yautía
1 kg Ñame
1 kg gelbe Yautía
1 kg Maniok
1 kg süsse Kartoffeln
6 Mais Kolben
1 kg. Kürbis
2 tl Oregano
5 lt Wasser
1 Knoblauch Kopf
7 Suppenlöffel Salz
8 Körner Malagueta
1 Kräuterbündel
¼ Tasse bitterer Orangensaft
¼ Tasse Essig

Zubereitung:
Man muss das Huhn und das Fleisch putzen und in Stücke schneiden. Dann würzen und in einer grossen Pfanne mit dem Wasser und der Hälfte des Kürbis auf den Herd setzen bis es fast gar ist.

Fügen sie die Knollengemüse in Stücken dazu (zuerst die Kochbanane und dann die anderen). Wenn sie möchten, können sie einen Schinken Knochen beifügen. Dann müssen sie Salz, Essig und das Pikante abschmecken. Lassen sie es nach Geschmack eindicken.

Sie müssen den bitteren Orangensaft und den Essig zuletzt in den Sancocho einfügen, nachdem alle Zutaten gekocht sind, denn wenn es früher hinzufügt wird, kann der Sancocho dunkel werden.
Wenn sie es gerne picant mögen, können sie Tabasco oder scharfe Peperoni in den bittere Orangensaft geben.

DomRep Aktuell
Aktuelle News
Fragen über die Dominikanische Republik
Nach Informationen suchen
Impressum

Reiseangebote


Internetradios
Wetter und Zeit
Wie ist das Wetter in Puerto Plata:
oder einer anderen Stadt in der Dominikanischen Republik


Geographische Lage:
19 00 N, 70 40 W

Zeitzone: MEZ -5

Aktuelle Zeit
Dominikanische Republik
Zeit in Deutschland


Besucher Statistik
www.flunk.de seit 03.09.2003
1000 000 Besucher erreicht
Aktueller Counterstand seit 16.01.2006

Werbung auf www.flunk.de infos auf
www.lff-marketing.de

Nationalhymne


Billiger Telefonieren in die Dominikanische Republik

Seitenbeschreibung1-7 beim Mouseover:
1 2 4 6
Witzesammlung
Webkatalog Verzeichnis
t7a.de


Reiseberichte



Impressum | République Dominicaine | English Site of Dominican Republic at www.flunk.de I Republica Dominicana |

Info Seiten: Reiseseiten Kräuter und Gewürze

EL Limon Bilder von A - O  Bilder A  Bilder B  Bilder C  Bilder D  Bilder E  Bilder F  Bilder G  Bilder H  Bilder I  Bilder J  Bilder K  Bilder L  Bilder M  Bilder N  Bilder O 


<