Kleines Taschengeld gesucht??? Hier richtiggg!!

Hier das neue Forum für alle Betroffenen der Hartz 4 Arbeitmarktreform.
Wenn Ihr Fragen zu Hartz 4 habt dann könnt Ihr hier im Forum sicher die passende Antwort finden. Fragen zum Arbeitslosengeld 2 Berechnungen Krankenversicherung Zuverdienst 1 EURO Jobs und vieles Mehr.
Nutz bitte das Forum rege.
Ich habe das Forum online gestellt am 18 April.
Jeder der sich im Hartz 4 Forum kostenlos registriert kann auch Antworten direkt an Seine E-Mail Adresse geschickt bekommen.

Ich hoffe das dieses Forum ein wenig bei den Vielen Fragen zu Hartz 4 Helfen kann.

Flunk ( Admin )

Moderatoren: DjTermi, Ziggi, Melinde

Antworten
Gentge
Beiträge: 3
Registriert: 13.08.2010 13:22

Kleines Taschengeld gesucht??? Hier richtiggg!!

Beitrag von Gentge »

Hi an alle!

Wie geht's euch? hoffe gut

Zuerst die Page:
http://www.gprofit.de

Dann fang ich mal an.... Gprofit ist ein Anfang 2010 gestartetes Projekt mit schon mehr als 20000 registrierten Usern.

Die User können beispielsweise an Gewinnspielen mitmachen und sich in Newsletter eintragen. Die Teilnahme wird anschließend natürlich vergütet!
Dem Betreiber ist es dabei wichtig das alle Aktionen kostenlos sind und ihr nur mit seriösen Partnern zusammenarbeiten.
Vorteile über Vorteile:

Gprofit zahlt jeden Montag um 20 Uhr zuverlässig aus.

Desweiteren gibt es nur Sofortgutschriften, d.h., dass ihr das Geld nur wenige Sekunden nachdem ihr an einer Aktion teilgenommen habt, gutgeschrieben bekommt, cool oder?
(in wenigen seltenen fällen dauert es 1-2 stunden)

Die Auszahlungsgrenze beträgt nur 5€. (Per Paypal oder Überweisung)

Am Tag kann man bis zu 5€ machen, (ich selbst mache zur zeit 3€ )

Man wird zwar nicht reich dadurch, es ist aber ein nettes Taschengeld für Schüler, Studenten,..... uvm.

Weitere Fragen?

http://www.gprofit.de

oder schreibt mir eine PN

MfG
Gentge12


Viel Spaß

P.S.: anmelden kostet nichts ! dann könnt ihr euch es einmal anschauen, falls es nicht gefallen sollte könnt ihr euren account direkt 100% kostenlos löschen

wenn jemand einen gutschein will bitte melden PER PN!!
Zuletzt geändert von Gentge am 14.08.2010 01:29, insgesamt 1-mal geändert.
Gentge
Beiträge: 3
Registriert: 13.08.2010 13:22

Beitrag von Gentge »

und

wie siehts so aus??

Was haltet ihr davon?
:?: :?: :?:


:D
mel20392
Beiträge: 2
Registriert: 16.08.2010 23:13
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von mel20392 »

Hallo!
Hört sich nicht schlecht an :roll: ,wie lange bist du denn schon da Angemeldet?
und wieviel Geld wurde dir schon ausgezahlt :?: :lol:
LG:mel
Knolli
Beiträge: 66
Registriert: 16.05.2008 20:58

Taschengeld

Beitrag von Knolli »

hallo

die seite ist noch besser da bekommt ihr schon bei der kostenlosen anmeldung 5 euro gutgeschrieben...bin da seid juni 2010 und habe schon durch teilnahme an gewinnspielen( alles kostenlos) 75 euro verdient

http://knolli.questler.de
Ziggi
Moderator
Beiträge: 1181
Registriert: 12.10.2009 16:18
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag von Ziggi »

Hallo @All,

ich kann eure Aufregung verstehen, jedoch bitte bedenkt, das Ihr Einnahmen eigentlich immer dem Amt mitteilen müsst :!:

Nicht dass hier das große erwachen kommt und Ihr dann wieder ALLE von nichts wustet.

Alle die keine SGB2 oder 12 leistung erhalten, ihr könnt euch gefahrloser auf diese Abenteuer einlassen und wenn ihr nicht Reich damit werdet, der Fiskus möchte doch bitte auch etzwas von diesem Kuchen abbekommen.

Für den Rest, mit Harz 4:

Ich möchte euch ja nicht den Spass verderben, jedoch es ist ganz klar geregelt, das der Zufluss zu melden ist, wenn die SB's dann Kontoauszüge sehen wollen, dann solltet ihr darauf achten, das es nicht zu BÖSEN überraschungen kommt.

Somit Fragt im vorfeld schriftllich bei eurer Sachbearbeitung an und fragt nach, wie es sich verhält, wenn ihr mässig aber Regelmäßig einkünfte aus Gewinnspiel oder anderen einnahmequellen (die keine Nichtselbständige Arbeit sind ) habt. Ihr müsst ja nicht schreiben um was genau es sich handelt, aber ihr solltet das schon umschreiben, z.Bsp. Gewinnspiellotterie oder ähnliches ( Lotto/ Toto/ Bingo/ usw.)

Der vorteil hier ist, das wenn dann nachgefragt wird, der Fehler beim Amt liegen könnte :!: und Ihr keine Bußgelder bekommt, sofern ihr Schriftlich habt, das es nicht anzugeben sei oder erst ab einer Summe von ???€.

Gruß und nix für Ungut ;)

Ziggi
Alles was ich hier wiedergebe sind erfahrungswerte, es Stellt in keiner weise Rechtsberatung dar.

Alles was das Herz begehr
ist glück, doch leben mehr.
Alles was der Staat dir giebt,
Du wirst von ihm nicht geliebt.
Gentge
Beiträge: 3
Registriert: 13.08.2010 13:22

Beitrag von Gentge »

@ mel20392
Bin seit ca. 1,5Wochen dabei un hab schon ca. 19€ gemacht :D

läuft gut melde dich doch einfachmal an umzu schauen wie es ist ^^
wenn du doch nicht willst 100%kostenlos keine Bindungen o.ä.

@Ziggi

du hast volkommen recht!

Man verdient aber im Monat bei ca. 30 minuten arbeit vorm PC nur ca. 30-60€
(je nachdem wie man lust hat am Pc zu arbeiten)

30 min am tag reichen volkommen um locker 40€/monat zumachen, manchmal sogar mehr.
Ihr sehr ich selbst bin erst neu dabei, aber ich habs bei mir mal hochgerechnet und bei ca.19€ in1,5Wochen also ca. 12€ sind das im Monat ca.40€

und nun viel spaß

bei weiteren fragen gerne schreiben oder PN schreiben
:wink:
Knolli
Beiträge: 66
Registriert: 16.05.2008 20:58

Taschengeld

Beitrag von Knolli »

Hier ist noch ein link da bin ich seid ein paar Wochen und bekam schon 22 Euro plus 5 Euro Startbonus auch hier ist es alles Kostenlos ausser einige Bonusaktionen

http://www.earnstar.de/?ref=405161
Benutzeravatar
babydoll123456
Beiträge: 444
Registriert: 02.11.2006 16:19
Wohnort: Ahrensburg
Kontaktdaten:

Beitrag von babydoll123456 »

aber ihr wisst schon das man überall namen,adresse und persönliche daten preisgeben muss....und das nicht immer zum vorteil sein kann...sowie bei manchen bestimmt die agb nicht ganz legitim sind.....
Bild
Antworten