student

Hier das neue Forum für alle Betroffenen der Hartz 4 Arbeitmarktreform.
Wenn Ihr Fragen zu Hartz 4 habt dann könnt Ihr hier im Forum sicher die passende Antwort finden. Fragen zum Arbeitslosengeld 2 Berechnungen Krankenversicherung Zuverdienst 1 EURO Jobs und vieles Mehr.
Nutz bitte das Forum rege.
Ich habe das Forum online gestellt am 18 April.
Jeder der sich im Hartz 4 Forum kostenlos registriert kann auch Antworten direkt an Seine E-Mail Adresse geschickt bekommen.

Ich hoffe das dieses Forum ein wenig bei den Vielen Fragen zu Hartz 4 Helfen kann.

Flunk ( Admin )

Moderatoren: DjTermi, Ziggi, Melinde

Antworten
Corica
Beiträge: 533
Registriert: 13.11.2007 09:01
Wohnort: Hameln

student

Beitrag von Corica »

student 27 hat bis vor einem haben jahr noch
halbweisenrente bekommen.
nun muß er noch ein semester dran hängen.
bekommt aber kein geld mehr da er 27 ist.
was muß er jetzt beantragen.
krankenversicherung hat er auch nicht mehr.
LG dieter
Ziggi
Moderator
Beiträge: 1181
Registriert: 12.10.2009 16:18
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag von Ziggi »

Hallo Dieter,

ist es ein "Vollzeitstudium"? dann muss er Arbeiten gehen, wenn er Glück hat bekommt er ALG2 als Darlehen.

Leider fallen Studenten voll aus dem System der Zuwendungen heraus wenn sie entweder ein Zweitstudium oder aus sonstigen gründen kein Bafög mehr erhalten.
Man bekommt dann weder Bafög, noch Zuschuss zur Unterkunft, noch Wohngeld, noch Alg2 und auch keine Sozialhilfe.
Hatte hier ja so nen Fall, ist leider auch gekippt worden ( obwohl man das SG angespornt hatte)

Sofern es sich um ein Teilzeitstudium handelt, kann er Leistungen (ALG2) Beantragen da er ja dem Grunde nach 3 Std. Arbeiten gehen kann.


LG Sigggi
Alles was ich hier wiedergebe sind erfahrungswerte, es Stellt in keiner weise Rechtsberatung dar.

Alles was das Herz begehr
ist glück, doch leben mehr.
Alles was der Staat dir giebt,
Du wirst von ihm nicht geliebt.
Corica
Beiträge: 533
Registriert: 13.11.2007 09:01
Wohnort: Hameln

Beitrag von Corica »

Ziggi hat geschrieben:Hallo Dieter,

ist es ein "Vollzeitstudium"? dann muss er Arbeiten gehen, wenn er Glück hat bekommt er ALG2 als Darlehen.

Leider fallen Studenten voll aus dem System der Zuwendungen heraus wenn sie entweder ein Zweitstudium oder aus sonstigen gründen kein Bafög mehr erhalten.
Man bekommt dann weder Bafög, noch Zuschuss zur Unterkunft, noch Wohngeld, noch Alg2 und auch keine Sozialhilfe.
Hatte hier ja so nen Fall, ist leider auch gekippt worden ( obwohl man das SG angespornt hatte)

Sofern es sich um ein Teilzeitstudium handelt, kann er Leistungen (ALG2) Beantragen da er ja dem Grunde nach 3 Std. Arbeiten gehen kann.


LG Sigggi
danke ! er ist durchs staatsexamen gefallen und muß
noch ein halbes jahr.
LG dieter
Ziggi
Moderator
Beiträge: 1181
Registriert: 12.10.2009 16:18
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag von Ziggi »

Hallo Dieter,

er könnte einen Antrag auf Dahrlehensweise ALG2 bis zum ende des Studiums beantragen,, ob es als Härtefall gesehen wird, ist einzelfallentscheidung.

Gruß Ziggi
Alles was ich hier wiedergebe sind erfahrungswerte, es Stellt in keiner weise Rechtsberatung dar.

Alles was das Herz begehr
ist glück, doch leben mehr.
Alles was der Staat dir giebt,
Du wirst von ihm nicht geliebt.
Antworten