Die Suche ergab 3330 Treffer

von DjTermi
07.03.2013 03:11
Forum: Forum Hartz 4
Thema: Und noch mehr Ärger mit der Arge wegen Verein
Antworten: 16
Zugriffe: 4543

Hallo,
ich lese das leider erst Heute.
Ich muss mich da mal schlau machen, weil, die Situation kenn ich so nicht.
von DjTermi
20.11.2012 14:14
Forum: Forum Hartz 4
Thema: Medikamente
Antworten: 3
Zugriffe: 3413

Hallo pezet, Hartz IV Empfänger können sich bei der Krankenkasse von weiteren Zuzahlungen (§ 61 SGB V) zu Medikamenten, Heil- und Hilfsmitteln, Krankenhauskosten etc. befreien lassen, wenn sie die Belastungsgrenze erreicht haben (§ 62 SGB V) Jeder kann sich bei seiner Krankenkasse von weiteren Zuzah...
von DjTermi
19.11.2012 22:45
Forum: Forum Hartz 4
Thema: Nebenkostenabrechnung Guthaben
Antworten: 1
Zugriffe: 3078

Hallo,
Du musst so viel der ARGe zurück zahlen, was diese auch zahlt; an % (!).
von DjTermi
06.11.2012 21:35
Forum: Forum Hartz 4
Thema: Möglicher Skandal auf höchster Ebene !
Antworten: 31
Zugriffe: 6126

Dieter6224 macht Dir kein Kopf, wenn einer weiss wie es aufn Amt ab geht, dann ich :) Ich weiss auch, dass da einige sind, die Menschlich Schulungsbedarf brauchen.
von DjTermi
06.11.2012 17:26
Forum: Forum Hartz 4
Thema: Möglicher Skandal auf höchster Ebene !
Antworten: 31
Zugriffe: 6126

Dieter6224
Ich möchte mit Dir nicht streiten! Wenn Du diese meinung hast, OK, aber dann musst Du auch meine Meinung ertragen!

Ob es nun von Dir kommt oder Du es von wo hast, Spielt in der Situation auch keine Rolle, wenn Du Dir dadurch Luftmachen möchtest; ist doch O.K...
von DjTermi
06.11.2012 01:24
Forum: Forum Hartz 4
Thema: Möglicher Skandal auf höchster Ebene !
Antworten: 31
Zugriffe: 6126

@Dieter6224 Welche Agentur soll das denn gemacht haben? Ich finde, das ist eine anschuldigung mit der man ganz vorsichtig um gehen sollte. Ich finde es auch komisch, dass Du erst von Dir und dann von einer anderen Person schreibst. Ich glaube eher, Du hast was aus der Presse entnommen und möchtest h...
von DjTermi
05.11.2012 02:07
Forum: Forum Hartz 4
Thema: Möglicher Skandal auf höchster Ebene !
Antworten: 31
Zugriffe: 6126

Sorry, aber bevor Du jemanden was unterstellst, solltest du Dir die bestimmungen für die Vermittlung der AA mal durch lesen! [ Ihr Stellenangebot nimmt der Arbeitgeber-Stellen-Service (AG-S) in jeder Agentur für Arbeit entgegen. Hier wird unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 48 Stunden, auf...
von DjTermi
18.08.2012 01:24
Forum: Forum Hartz 4
Thema: Ehrenamt und ALG2
Antworten: 4
Zugriffe: 1616

Sry ich bin derzeit nicht Fit, ich hoffe es hat sich geklärt?
von DjTermi
31.07.2012 01:34
Forum: Forum Hartz 4
Thema: Ehrenamt und ALG2
Antworten: 4
Zugriffe: 1616

Hallo, Im Vergleich zum bisherigen Recht ist es nicht mehr möglich, die Anrechnungsfreiheit von Bezügen aufgrund ehrenamtlicher Tätigkeiten mit den Freibetragsregelungen für Erwerbseinkommen zu kombinieren. Wer zusätzlich zu Entschädigungen eine (geringfügige) Erwerbstätigkeit ausübt, darf damit deu...
von DjTermi
22.04.2012 12:52
Forum: Forum Hartz 4
Thema: Probleme wegen Bildungsgutschein!
Antworten: 6
Zugriffe: 2554

Beiträge wurden gelöscht oder Editiert, weil er schlicht nicht in dieses Forum paßt. Davon abgesehen:Wir können hier nach eigenem Ermessen veschieben - Editieren, ggf. löschen und zulassen, was immer wir wollen und für Richtig halten. Bis jetzt hat sich noch nie einer drüber beschwert! Bringe mal di...
von DjTermi
26.03.2012 00:33
Forum: Forum Hartz 4
Thema: Gültigkeit einer Eingliederungsvereinbarung trotz neuem Am
Antworten: 1
Zugriffe: 1575

Hallo,
diese sollte weiter gelten, da der AV die Behörde vertretet - durch den jeweiligen Arbeitsvermittler oder Fallmanager als öffentlich-rechtlicher Vertrag geschlossen wird.

Gruß
von DjTermi
26.03.2012 00:26
Forum: Forum Hartz 4
Thema: umgang mit einem VV
Antworten: 1
Zugriffe: 1485

Hallo, dazu: Gesetzestext- §10-SGB-II-Zumutbarkeit: § 10 Zumutbarkeit (1) Einer erwerbsfähigen leistungsberechtigten Person ist jede Arbeit zumutbar, es sei denn, dass 1.sie zu der bestimmten Arbeit körperlich, geistig oder seelisch nicht in der Lage ist, 2.die Ausübung der Arbeit die künftige Ausüb...
von DjTermi
22.03.2012 02:06
Forum: Forum Hartz 4
Thema: Kosten Schönheitsreperaturen
Antworten: 19
Zugriffe: 4148

So, dann mal ich XD Kosten einer Schönheitsreparatur können als einmalige Unterkunftskosten nach § 22 Abs. 1 SGB II übernommen werden, wenn hierfür eine mietrechtliche (zivilrechtliche) Grundlage vorliegt. Danach ist ein Anspruch auf eine Kostenübernahme für heitsreparaturen gegeben, wenn der Mietve...
von DjTermi
22.03.2012 01:44
Forum: Forum Hartz 4
Thema: Sanktionierung wegen Lebensmittelallergie???
Antworten: 4
Zugriffe: 1686

Hallo,
wurde dies bis jetzt nur Müntlich gesagt? Wenn ja, solltest Du das von einem Arzt attestieren lassen was dies so ist.


Gruß
von DjTermi
30.01.2012 11:35
Forum: Forum Hartz 4
Thema: elternzeit trotzdem aushilfsjob
Antworten: 1
Zugriffe: 1603

Hallo,
schaue am besten mal hier:

Elterngeld ect
von DjTermi
26.01.2012 22:27
Forum: Forum Hartz 4
Thema: wie aus der PKV raus
Antworten: 3
Zugriffe: 1933

Hallo, doch geht, aber: Grundsätzlich sollte der Wechsel zurück in eine gesetzliche Kasse aber gut überlegt sein, denn damit gehen auch die Altersrückstellungen verloren, die die private Krankenversicherung für den jenigen gebildet hat. Da aber von Melinde schon geschrieben hat, dass die Beiträge nu...
von DjTermi
26.01.2012 18:35
Forum: Forum Hartz 4
Thema: Fahrtgeld
Antworten: 1
Zugriffe: 1615

Hallo,
Übernommen werden entweder die tatsächlichen Kosten für Bus und Bahn oder bei Nutzung eines Pkw pauschal 20 Cent je gefahrenem Kilometer. Die Anspruchsgrundlage findet sich seit Juli 2010 in § 21 Abs. 6 SGB II.

Gruss
von DjTermi
20.12.2011 01:11
Forum: Forum Hartz 4
Thema: Sachbearbeiter stellt sich quer
Antworten: 2
Zugriffe: 1981

Hallo,
was steht denn bezüglich Bewerbungskosten in deiner Eingliederungsvereinbarung ?

Gruss
von DjTermi
28.11.2011 13:15
Forum: Arbeitslosengeld 1 ALG1
Thema: Unterhalt nach Arbeitslosigkeit nachzahlen???
Antworten: 2
Zugriffe: 3370

Hallo,
sry jetzt erst gesehen.
Was haben die Dir am Telefon gesagt ?

Gruss
von DjTermi
15.11.2011 00:15
Forum: Forum Hartz 4
Thema: was verlangt die arge beim umzug ins andere bundesland?
Antworten: 11
Zugriffe: 3830

ich glaube das war echt schon spät... Na ja frage wird sein, wie teuer ist die neue Wohnung. Da du dich nicht gemeldet hast denke ich mal endweder günstiger oder gleich? Warst denn zwischenzeitlich bei der ARGe ? hallo, wenn man trotz hartz 4 umziehen will, verlangt die arge ein kündigungsschreiben ...
von DjTermi
14.11.2011 18:10
Forum: Forum Hartz 4
Thema: was verlangt die arge beim umzug ins andere bundesland?
Antworten: 11
Zugriffe: 3830

:roll: habe ich was verpasst.. war auch spät :)
von DjTermi
13.11.2011 02:20
Forum: Forum Hartz 4
Thema: ARGE zahlt kein Überbrückungsgeld
Antworten: 11
Zugriffe: 4906

Hallo,
verstehe gerde was nicht hierbei...
Es gibt Überbrückungsgeld und das wird NICHT auf darlehensbasis gezahlt, das beantragt man seperat, dass hat nichts mit der Grundsicherung zu tun.
von DjTermi
13.11.2011 02:12
Forum: Forum Hartz 4
Thema: was verlangt die arge beim umzug ins andere bundesland?
Antworten: 11
Zugriffe: 3830

Hallo, Deine neue Wohnung darf nicht teurer sein als die alte. Das SGB II regelt: Nach einem nicht genehmigten Umzug zahlt die ARGE für die neue Wohnung nur die Kosten, die sie zuvor für die alte Wohnung gezahlt hat. Das betrifft Kaltmiete + Nebenkosten + Heizkosten zusammen. Ziehst Du in den Zustän...
von DjTermi
05.11.2011 01:17
Forum: Forum Hartz 4
Thema: noch kein Hartz IV
Antworten: 6
Zugriffe: 2293

gerne, habe ich mir gedacht was es dann kommt. Da nicht überall ein Feiertag war ;)
von DjTermi
03.11.2011 18:41
Forum: Forum Hartz 4
Thema: noch kein Hartz IV
Antworten: 6
Zugriffe: 2293

Hallo,
und, wann war es drauf?
von DjTermi
31.10.2011 01:29
Forum: Forum Hartz 4
Thema: noch kein Hartz IV
Antworten: 6
Zugriffe: 2293

Hallo,
es wird sicher Morgen (Montag) drauf sein, gehe mal schauen ;)

Gruß
von DjTermi
05.08.2011 07:55
Forum: Forum Hartz 4
Thema: Erbschaft
Antworten: 2
Zugriffe: 2409

Das Erbe beim Amt melden!!!!
Dann wird das Erbe auf bis zu 12 Monate als Einkommen angerechnet.
Nach diesen 12 Monaten einen neuen Antrag auf ALG II stellen. Der Rest zählt dann als Vermögen.
von DjTermi
25.07.2011 10:57
Forum: Schulden
Thema: Insolvenz
Antworten: 5
Zugriffe: 3154

Hallo,
aus welchen Bundesland kommst Du ?

Gruss
von DjTermi
19.07.2011 13:19
Forum: Forum Hartz 4
Thema: Arbeitsaufnahme in anderer Stadt - Familie?
Antworten: 1
Zugriffe: 1998

Hallo Björn,
es kommt immer drauf an wie weit Deine neue Arbeitsstelle weg ist.
Und, Du bist ja nicht verheiratet das ist im ermessen des SB und wie der Vermittlungsbudget bei deiner Agentur für Arbeit ist. Es ist eine Kann-Leistung, daher am besten mit dein SB sprechen.


Gruss
von DjTermi
18.07.2011 21:52
Forum: Forum Hartz 4
Thema: selbständigkeit mit alg.2
Antworten: 1
Zugriffe: 1648

Hallo,
suche mal im Internet unter Einstiegsgeld ... Da wirst Du viel zu finden.
Jetzt alles hier rein zu schreiben, wäre viel zu aufwändig. Ließ dich zu dem Thema erst einmal ein und zu einzelnen Fragen stehe ich oder andere, dann noch mal zu verfügung.
von DjTermi
18.07.2011 13:07
Forum: Forum Hartz 4
Thema: ALG2 und ehrenamtliche Tätigkeit
Antworten: 3
Zugriffe: 2793

Stimmt, es hat sich zum 1 April 2011 was geändert. Bislang wurden die entsprechenden Einnahmen bis zu einer Höhe einer halben monatlichen ALG II-Regelleistung anrechnungsfrei gestellt; dies entspricht in etwa dem jetzigen Freibetrag von 175 Euro. Wenn darüber hinaus ein weiterer Bedarf nachgewiesen ...
von DjTermi
17.07.2011 12:41
Forum: Forum Hartz 4
Thema: Ortsabwesenheit beim Job-Center melden
Antworten: 2
Zugriffe: 3199

Einen generellen Anspruch auf eine Ortsabwensenheit haben Hartz IV Bezieher allerdings nicht. Ein Antrag muss immer von der Arge zugestimmt werden. So kann es passieren, dass die zuständige Behörde den Antrag auf Urlaub ablehnt. Das passiert zum Beispiel dann, wenn ein Arbeitsangebot vorliegt, eine ...
von DjTermi
15.07.2011 17:53
Forum: Forum Hartz 4
Thema: ALG2 und ehrenamtliche Tätigkeit
Antworten: 3
Zugriffe: 2793

Hi, Es ist kein Arbeitslohn, sondern in der Tat eine Aufwandsentschädigung; dennoch wird sie wie Erwerbseinkommen behandelt, wobei allerdings eine höhere Grundpauschale gilt: Vgl. RZ 11.166 der DA zu § 11 b Abs. 2 Satz 3 SGB II: (4) Erhält eine leistungsberechtigte Person mindestens aus einer Tätigk...
von DjTermi
10.07.2011 22:32
Forum: Forum Hartz 4
Thema: Schmerzensgeld
Antworten: 1
Zugriffe: 2075

Hallo,

2) Entschädigungen, die wegen eines Schadens, der kein Vermögensschaden ist, nach § 253 Absatz 2 des Bürgerlichen Gesetzbuchs geleistet werden, sind nicht als Einkommen zu berücksichtigen.

Siehe auch hier § 11a SGB II
von DjTermi
09.07.2011 13:47
Forum: Forum Hartz 4
Thema: Partner soll nun für mich aufkommen
Antworten: 14
Zugriffe: 8937

Meine Meinung ist, dass man nach einem Jahr eine Bedarfsgemeinschaft ist. Einfach deshalb weil man sich dann soweit zusammengerauft hat, dass man eben gemeinsam lebt und nicht nebeneinanderher. Und diese Frage mit dem auf der Tasche liegen finde ich schon komisch. Wenn man vor hat, länger miteinande...
von DjTermi
07.07.2011 23:36
Forum: Forum Hartz 4
Thema: Partner soll nun für mich aufkommen
Antworten: 14
Zugriffe: 8937

das wusste ich doch auch vorher alles schon nur kann ich mir das schwer vorstellen das man meinen partner dazu zwingen kann egal wie lange man zusammen wohnt, das war bzw. ist mein problem.... bin nur skeptisch weil in nen anderem forum das hier steht: Bedarfsgemeinschaft nach § 7 SGB II läge vor, ...
von DjTermi
07.07.2011 18:11
Forum: Forum Hartz 4
Thema: Partner soll nun für mich aufkommen
Antworten: 14
Zugriffe: 8937

Hast Du gelsen was ich hier rein gesetzt habe? Nein oder? Eine Bedarfsgemeinschaft liegt mithin nur dann vor, wenn die Partner in einer “Verantwortungs- und Einstehungsgemeinschaft” leben. Wann genau eine solche “Verantwortungs- und Einstehungsgemeinschaft” und damit eine Bedarfsgemeinschaft anzuneh...
von DjTermi
07.07.2011 17:09
Forum: Forum Hartz 4
Thema: Partner soll nun für mich aufkommen
Antworten: 14
Zugriffe: 8937

Hallo, Ihr bildet nun eine Einstandsgemeinschaft die wird in § 9 „Hilfebedürftigkeit“ geregelt. Dort heißt es: § 9 Abs. 2, 3 und 5 (2) Bei Personen, die in einer Bedarfsgemeinschaft leben, sind auch das Einkommen und Vermögen des Partners zu berücksichtigen. Bei unverheirateten Kindern, die mit ihre...
von DjTermi
05.07.2011 11:47
Forum: Forum Hartz 4
Thema: Ausbildung
Antworten: 1
Zugriffe: 2058

Schau doch mal hier:

BAB-Rechner
von DjTermi
04.07.2011 17:38
Forum: Forum Hartz 4
Thema: Bewerbugnen schreiben lassen?
Antworten: 1
Zugriffe: 1943

Warum macht ihr das nicht selbst ? Sonst heißt es doch immer "ich brauch doch kein Bewerbungstraining " fragt euren SB nach solch einen. Ich halte nicht viel von Firmen die das anbieten. Wenn die Firma für euch das schön schreibt OK, aber spät. wenn ihr ein Vorstellungsgespräch habt, und d...
von DjTermi
04.07.2011 09:55
Forum: Forum Hartz 4
Thema: Wie soll das zum überleben reichen ? 412 Euro für 4 Personen
Antworten: 2
Zugriffe: 2545

Bitte mal ALLE einnahmen und Ausgaben hier rein schreiben. Wenn ihr was abzahlt reicht es wenn ihr das 1 mal schreibt.
von DjTermi
28.06.2011 01:06
Forum: Forum Hartz 4
Thema: Nebenkostennachzahlung
Antworten: 5
Zugriffe: 2527

Na so einfach wie sich das euer VM denkt, geht das nicht! Eine Forderung aus einer Betriebsksotenabrechnung muss zunächst eingeklagt werden. Bleibt die Zahlung nach einem Urteil aus und ist auch die Vollstreckung fruchtlos, wird man dies als berechtigtes Interesse des VM der Beendigung des Mietverhä...
von DjTermi
27.06.2011 15:34
Forum: Forum Hartz 4
Thema: Nebenkostennachzahlung
Antworten: 5
Zugriffe: 2527

288,-€ Ist der angemessende Betrag denn die als Nachzahlung finden ?

Aufstockung auf was bezogen die Nebenkosten was die sich durch die Nachzhalung ergeben hat?!?

Wenn Sie das anpassen, warum übernehmen sie dann nicht auch die komplete nachzahlung.

Überprüfungsantrag stellen ( § 44 SGB X)
von DjTermi
25.06.2011 13:54
Forum: Forum Hartz 4
Thema: Heizkostennachzahlung
Antworten: 1
Zugriffe: 2366

Hallo, die ARGE ist während des Leistungsbezuges gemäß § 22 Abs. 1 S. 1 SGB II verpflichtet ist, die Unterkunftskosten in tatsächlicher Höhe zu übernehmen. Enthält die Betriebskostenabrechnung eine Nachzahlung, bedeutet dies nichts anderes, als dass der Leistungsträger zu wenig Unterkunftskosten gez...
von DjTermi
25.06.2011 12:34
Forum: Forum Hartz 4
Thema: Mietvertrag bei Trennung....????
Antworten: 3
Zugriffe: 2530

Hallo Babydoll123456, Haben beide den Mietvertrag unterschrieben, können auch nur gemeinsam die Wohnung kündigen, es sei denn, ihr habt mit dem Vermieter etwas anderes vereinbart. Der aus der Mietwohnung ausgezogene Ehepartner kann aus dem Mietverhältnis nur mit Zustimmung des Vermieters und des Ehe...
von DjTermi
17.06.2011 01:10
Forum: Forum Hartz 4
Thema: Mein Sohn (12) erbt geld vom verstorbenen vater
Antworten: 1
Zugriffe: 1803

Minderjährige Kinder haben einen Vermögensfreibetrag von 3100€ + 750€ für einmalige Anschaffungen. Sie sind solange vom ALG2 ausgeschlossen, bis sie in den bereich des Vermögensfreibetrag fallen. (Ich weiss ja nicht wieviel das ist was der Sohn bekommt) Es sei denn es wird eine testamentarische Verf...
von DjTermi
14.06.2011 17:44
Forum: Forum Hartz 4
Thema: Trennung , wohnung miete zu hoch
Antworten: 3
Zugriffe: 1671

nein.
von DjTermi
14.06.2011 00:33
Forum: Forum Hartz 4
Thema: Trennung , wohnung miete zu hoch
Antworten: 3
Zugriffe: 1671

Du müsstest denn rest vom Regelsatz bezahlen dann. Die kosten werden aber in der Regel bis zu 6 monat weiter bezahlt, in der Zeit bekommst Du eine Aufforderung zum umziehen.
von DjTermi
14.06.2011 00:28
Forum: Forum Hartz 4
Thema: Erbschaft bei ALG2-Bezug
Antworten: 4
Zugriffe: 4052

Nö warum ?
von DjTermi
11.06.2011 12:30
Forum: Forum Hartz 4
Thema: Erbschaft bei ALG2-Bezug
Antworten: 4
Zugriffe: 4052

Hallo, Jeder Empfänger von ALG II ist nach § 60 Abs. 1 Nr. 2 SGB I verpflichtet, (spätestens) nach einer eventuellen Erbschaftsannahme die Erbschaft anzuzeigen. Außerdem erfährt das Jobcenter spätestens vom Finanzamt von der Erbschaft. Unterlässt der Empfänger von ALG II die Anzeige der Erbschaft, b...