Google
  Web www.flunk.de
Menue
[Impressum]
[Datenschutz / Cookie Hinweis]
Seitenübersicht

Werbung buchen

Werbeplätze


Forenübersicht
Thema Arbeitslosigkeit
Hartz 4
Hartz 4 Forum
Stellenanzeigen
Arbeitslosigkeit
Allgemeine Themen
Webspace
Geld machen
Bauchnabelpiercings
Filmkritiken
Fussball
Reiseversicherungen
Räuchern
Numerologie
Ufos
Autovermietungen
Datenrettung
Vaterschaftstest
3D Fernseh
Interview Fragetechniken
Muskelaufbaumittel
Zeitpunkt Taufe
Kunsthändler
Hausbetreuung
7th Heaven
Glasmalerei
Schönheitsoperationen
Kampfsportarten
Auto

Neue Kategorien:
Fitnessstudios
Weblogverzeichnis
Forenverzeichnis
Wiki Verzeichnis
Private Homepages
Kurze Artikel
Kurzvorstellungen
Produktbeschreibungen
Hobbymusiker
Webkataloge
Tagesmütter

Firmeneinträge nach Branchen
Raumgestaltung
Schwimmbadtechnik
Privatdetektive


Weitere Themen
Foren Beiträge
flunk.de Home
Homepage Erstellung
Kostenlose Kita-Plätze

Kostenlose Kita-Plätze



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum Foren-Übersicht -> Kinder
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Karin



Anmeldedatum: 01.12.2005
Beiträge: 4
Wohnort: Leichlingen

BeitragVerfasst am: 23.01.2006 08:13    Titel: Kostenlose Kita-Plätze Antworten mit Zitat

Hallo Zusammen !
Es gibt zur Zeit so viel Neues ,jetzt lässt sich die SPD was einfallen .

Kostenlose Kita-Plätze, ich frage mich was das soll, die Erzieherinnen müssen ja bezahlt werden, umsonst arbeitet keiner.

Die Frage, wer bezahlt sie denn nun : wir alle .
Ist das fair? Nein .

Auch die Eltern die besser betucht sind, gehören dazu , das sehe ich ja nun gar nicht ein .

Es soll ab 2 Jahre gehen .
Ich bin Tagesmutter, schon 22 Jahre ,nehme nur immer Kleine, die ich dann aber schon ab 2 Jahre abgeben muß , jetzt habe ich sie bis 3 Jahre .
Mal sehen, wo das noch alles hinfürt .

Liebe Grüße
Karin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Automatischer Eintrag. Infos zur Forennutzung






Verfasst am:     Titel: http://www.flunk.de/webkatalog/forum/


Erklärung zur Nutzung dieses Forums.
Unbedingt lesen
Datenschutzerklärung/Nutzungsbedingungen
Ich habe dieses Forum als Plattform für eure Diskussionen zur Verfügung gestellt.
Ich selber habe nicht den Sachverstand zuverlässig auf alle Fragen zu reagieren.
Das müsst ihr schon selber machen und die Foren zum Erfahrungstausch nutzen.
Die Informationen die Ihr in den Beiträgen zu finden könnt sind nicht unbedingt verlässlich.
Wenn Ihr mehr Informationen zu einen bestimmten Thema sucht dann solltet Ihr auch in andere Quellen suchen.
Sachkundige Moderatoren könnte das eine oder andere Forum gut gebrauchen. Also wer möchte?
Grüße Flunk (der Webmaster )

Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 21.02.2006 23:51    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Karin,
ich wäre schon froh wenn ich meine süße ab 2 in die kika geben könnte, so wäre das problem arbeitamt nicht. ich selber würde mich sehr freuen wenn es ganz schnell durchkommt vorallem kostenlos. liebe grüße mocca
Nach oben
Rita
Gast





BeitragVerfasst am: 11.03.2006 12:07    Titel: natürlich kostenlos, endlich hat die Politik begriffen Antworten mit Zitat

Hallo Karin,
ich bin sehr erstaunt über Ihre Position, um nicht zu sagen entsetzt. Kindergarten ist nicht nur Betreuung wie bei Ihnen als Tagesmutter, sondern eine Bildungsinstitution wie Schule. Auch dort zahlen wir die SteuerzahlerInnen die Gehälter der Lehrkräfte, auch die Uni ist in der Regel kostenlos und ich bezahle die Gehälter mit meinen Steuern, denn dort sind sie sinnvoll angelegt. Ich arbeite seit 32 Jahren als Pädagogin im Elementarbereich und habe große Ressentiments gegenüber Tagesmüttern ohne fundierte pädagogische Ausbildung. Kinder lernen von klein auf, dafür brauchen sie anregende und vielfältige Umgebungen, Bildungsangebote und Personen, die ihnen die Selbstbildung ermöglichen und Anregungen schaffen. Ich stelle immer wieder mit Erschrecken fest, wie wenig Allgemeinwissen und Bildung in den unterschiedlichsten Bereichen immer mehr Menschen in Deutschland haben. Ich möchte nicht in einem Land leben, in dem die Menschen verdummen, weil ihnen frühe Bildungschancen verwehrt bleiben. Daher bin ich froh, wenn Kinderbetreuung kostenlos wird und dafür Panzer, Waffen, und andere unnütze und menschenfeindliche Dinge nicht mehr finanziert werden.
Nach oben
Linda Klein



Anmeldedatum: 07.01.2006
Beiträge: 3
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 23.04.2006 21:16    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Rita,

ich finde frühe Bildung in Deutschland schon sehr wichtig. Da ich selbst 2 eigene schulpflichtige Kinder im Alter von 16 und 13 Jahren habe, weiß ich wovon ich spreche und was an den Schulen, besonders hier in Berlin los ist.

Aber man muss sich auch mal die Frage stellen, wie denn der kostenlose Kindergarten finanzierbar sein soll.

Gerade hier in Berlin ist ja die Finanzlage sehr schlecht.

Liebe Grüße
Linda
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maria Mund



Anmeldedatum: 31.08.2008
Beiträge: 2
Wohnort: Eschweiler

BeitragVerfasst am: 31.08.2008 22:39    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Rita,

Sie haben ja eine tolle Vorstellung von der Kindertagespflege: verwahren und das wars, also die drei S - Satt- Sauber-Still. Die Realität sieht nun anders aus, Tagesmütter haben eine Qualifikation, unendliche Pflichten, aber dank kleiner Netzwerke inzwischen auch Rechte. Meine (teilweise vom Jugendamt als hochproblematisch vermittelten) Tageskinder wurden beim Übergang in den Kindergarten von Kinderarzt und Erzieherinnen alle als enorm selbstständig, kompetent im Sozialkontakt und dazu sprachlich überdurchschnittlich eingestuft - dies bei anfangs massiv verhaltensauffälligen Kindern, zum Teil mit Migrationshintergrund.

Hier scheinen leider noch ganz, ganz große Vorurteile und innere Barrieren zu bestehen - zum Glück gibt es durchaus kompetente Mütter mit positiven Erfahrungen mit Tagespflege - und die schreiben hoffentlich auch einmal.

Liebe Grüße

Maria Mund
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
madl



Anmeldedatum: 19.09.2008
Beiträge: 5
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: 19.09.2008 15:50    Titel: Antworten mit Zitat

Kitas sollten vom staat gefördert werden, das ist meine Meinung! Jedes Kind sollte in eine Kita gehen können, unabhängig vom Einkommen oder Arbeitsverhältnis der Eltern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gitly



Anmeldedatum: 09.10.2008
Beiträge: 2
Wohnort: Ovelgönne/Großenmeer

BeitragVerfasst am: 10.10.2008 13:48    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo alle zusammen, ich bin erstaunt wie die Meinungen auseinandergehen. Ich selber bin Tagesmutter und wünsche das jedes Kind einen geeigneten Tagesplatz bekommt egal wo. Tagesmütter wurden geschult und auf alles gut vorbereitet, und Sie machen dieses mit Liebe, ohne Druck und werden teilweise in unserer Gesellschaft nicht wirklich geschätzt. Eine Tagesmutter hat bis max. 5 Kinder zu betreuen und gibt alles dafür. Bildung, Förderung und Erziehung. Ich habe zur Zeit ein Volltageskind und möchte euch sagen, das dieses Kind genauso gefördert wird, als wäre es in der Krippe. Ich habe für dieses Kind viel Zeit, was die Eltern schätzen und würdigen, bin flexibel und habe für alles ein offenes Ohr. Wieviele Kinder gibt es, die so eine möglichkeit nicht haben. Sie haben keinen Krippenplatz, keinen Kindergartenplatz und auch keine Tagesmutter. Ihre Eltern leben vieleicht vom Amt und haben somit auch keinen Anspruch bis 3.Jahre. Es wird noch einwenig dauern bis auch für sie ein Anspruch auf Gerechtigkeit kommt. LG gitly
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum Foren-Übersicht -> Kinder Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 29195
Werbung
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ProfilProfil

LoginLogin

Benutzername:

Passwort:


RegistrierenRegistrieren
Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen
WEBKATALOG


´
Impressum | Datenschutzerklärung/Nutzungsbedingungen