Google
  Web www.flunk.de
Menue
[Impressum]
[Datenschutz / Cookie Hinweis]
Seitenübersicht

Werbung buchen

Werbeplätze


Forenübersicht
Thema Arbeitslosigkeit
Hartz 4
Hartz 4 Forum
Stellenanzeigen
Arbeitslosigkeit
Allgemeine Themen
Webspace
Geld machen
Bauchnabelpiercings
Filmkritiken
Fussball
Reiseversicherungen
Räuchern
Numerologie
Ufos
Autovermietungen
Datenrettung
Vaterschaftstest
3D Fernseh
Interview Fragetechniken
Muskelaufbaumittel
Zeitpunkt Taufe
Kunsthändler
Hausbetreuung
7th Heaven
Glasmalerei
Schönheitsoperationen
Kampfsportarten
Auto

Neue Kategorien:
Fitnessstudios
Weblogverzeichnis
Forenverzeichnis
Wiki Verzeichnis
Private Homepages
Kurze Artikel
Kurzvorstellungen
Produktbeschreibungen
Hobbymusiker
Webkataloge
Tagesmütter

Firmeneinträge nach Branchen
Raumgestaltung
Schwimmbadtechnik
Privatdetektive


Weitere Themen
Foren Beiträge
flunk.de Home
Homepage Erstellung
Gott? Ja, nein? Diskussion

Gott? Ja, nein? Diskussion



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum Foren-Übersicht -> Alles Mögliche
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Phoenix



Anmeldedatum: 11.09.2009
Beiträge: 2
Wohnort: xxx

BeitragVerfasst am: 11.09.2009 16:43    Titel: Gott? Ja, nein? Diskussion Antworten mit Zitat

Warum sollt es einen Gott geben?
Warum sollte man an Ihn glauben?
Was wäre anders wenn Gott nicht existiert?

Ich weiß das solche Fragen zu genüge gefragt werden aber ich habe da so meine eigene Ansicht… Doch vorab will ich betonen das meine Äußerung keine Kritik oder irgendeine Art von Beschwerde sind.

Wenn man jetzt mal von dem Szenario ausgeht das Gott tatsächlich existiert,
wer sagt uns, dass er Menschen gestallt hat? Natürlich geht man davon grundsätzlich aus das eine Art Menschenähnliche Gestalt Gott darstellt, wobei dieses weder bewiesen werden kann noch widerlegt.
Aber rein von der Logik könnte es doch Hypothetisch sein das Gott eine anderes Lebewesen verkörpert oder noch abstrakter einen Gegenstand (z.B Ein Stuhl). Ich weiß es klingt extrem unglaubhaft, aber dann ist die Frage wie glaubhaft ist ein Geist den KEINER gesehen hat niemand beweisen kann und der ausgerechnet genauso aussehen soll wie wir?
Hinzukommt wie schon oft angesprochen die Taten, die dann ein Guter Gott doch verhindern müsste! Er kann doch nicht Abbilder Gottes einfach durch irgendwelche Arten Sterben lassen. Beispiele: Qualvolle Krankheiten, die jeden treffen können, Unfälle, Straftaten, die die sogenannten Abbilder Gottes andern Menschen antun und noch natürlich Krieg, ein Mysterium das jeder als schlecht interpretiert, aber doch auf der ganzen Welt rund um die Uhr stattfindet.
Dieses Denken lässt dann natürlich auch die Frage zu: „Warum sollte ich an Gott glauben“ Auch hier habe ich meine Meinung, ich denke, dass es einfach unlogisch wäre jemanden anzubeten, der uns sowieso nicht hilft uns kein Zeichen gibt oder irgendwie uns beistehen kann. Klar jetzt kommt Gott ist immer bei uns wenn wir nur dran glauben. Doch dieser Glaube und die Kraft, die daraus gezogen wird kommt ganz allein aus die Person selbst, weil die meisten Menschen sich und ihre Fertigkeiten stark unterschätzen. Zudem habe ich festgestellt, dass oftmals der Grund zum Beten die Verzweiflung ist. Sie haben Angst vor die nahe Zukunft (Test oder andere Herausforderungen) oder persönliche Schicksalsschläge erlitten oder der letzte Grund Schuldgefühle andern Gegenüber oder sich selbst. Wenn wir mal ehrlich sind, wer betet um Gott mal eben zu sagen wie gut es uns doch geht.
Ich denke das beten gibt den Leuten in irgendeiner Hinsicht Selbstschutz, Sie geben einfach ein bisschen Verantwortung ab. Wenn Gott will werde ich diese Prüfung schon schaffen - Wenn Gott will werde ich diesen Schicksalsschlag schon überstehen - Wenn Gott will wird er mir diesen Fehler verzeihen. _ Wahrscheinlich mit den Hintergedanken, ein Versuch ist es wert, vielleicht klappt es ja.
Und nun das Szenario das Gott nicht Existiert
Wie schon erwähnt ist dieses Szenario exakt genauso wahrscheinlich wie das er existiert. Aber was ich hier viel interessanter finde ist „Was würde sich ändern?“
Nach meiner Vorstellung würde sich kaum was ändern oberflächlich bestimmt einiges aber in ganzen wird sich nichts ändern.
1. Die Kirche würde sich wahrscheinlich auflösen:
a. Die Menschen würden nicht mehr in die Kirche gehen und ihren Glauben verlieren
i. Dennoch wird der Mensch eine andere Spirituelle quelle finden um sein Leben einen „Sinn“ zu geben. Beispiel Ethik oder die Gesellschaft
b. Bedienstete der Kirche würden den Job verlieren
i. Sie würden sich neue Jobs suchen
1. Mit Andern worten Kirche würde bestimmt einfach durch die Gesellschaft ersetzt werden.
2. Industrie die sich auf Kirche oder Religion spezialisierte wird zusammen brechen.
a. Viele Jobs gehen verloren
i. Jedoch wird durch den Verlust der Sparte mehr bedarf in andern Industriesparten geschaffen.
Und auch alles andere was zusammen brechen würde wird woanders wieder ersetzt.
JEDER UND ALLES IST ERSETZBAR.
Und mal so was anders:
Kirche: Wenn Gott doch so Gütig ist, warum sollen wir dann dafür zahlen (Kirchensteuer)
Wenn sie so unfehlbar ist warum hat sie früher Ablassbriefe verkauft (Sünden freikaufen)
Achja und die Erde ist eine Scheibe, dachtet ihr zumindest früher.
Und ihre Hexenverbrennung war auch SEHR erfolgreich.
Wert jetzt sagt Früher!!! Dann Frag ich mich, wieso der jetztige Papst gegen Verhütungsmittel ist. Wenn Aids nachwievor ein Wichtiges und aktuelles Thema ist. Einfache Verbote sind Totaler Schwachsinn.
Zum Verständnis,
Ich bin:
17 Jahre alt
Männlich und Atheist
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Automatischer Eintrag. Infos zur Forennutzung






Verfasst am:     Titel: http://www.flunk.de/webkatalog/forum/


Erklärung zur Nutzung dieses Forums.
Unbedingt lesen
Datenschutzerklärung/Nutzungsbedingungen
Ich habe dieses Forum als Plattform für eure Diskussionen zur Verfügung gestellt.
Ich selber habe nicht den Sachverstand zuverlässig auf alle Fragen zu reagieren.
Das müsst ihr schon selber machen und die Foren zum Erfahrungstausch nutzen.
Die Informationen die Ihr in den Beiträgen zu finden könnt sind nicht unbedingt verlässlich.
Wenn Ihr mehr Informationen zu einen bestimmten Thema sucht dann solltet Ihr auch in andere Quellen suchen.
Sachkundige Moderatoren könnte das eine oder andere Forum gut gebrauchen. Also wer möchte?
Grüße Flunk (der Webmaster )

Nach oben
Phoenix



Anmeldedatum: 11.09.2009
Beiträge: 2
Wohnort: xxx

BeitragVerfasst am: 11.09.2009 21:11    Titel: Antworten Antworten mit Zitat

ICh würde mich freuen wenn ihr euch mit meinen Text auseinander setzt und vielleicht sogar noch euren Standpunkt einbringen könnt.

Vielen Dank im Vorraus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
IsamuLi



Anmeldedatum: 20.06.2010
Beiträge: 4
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 20.06.2010 18:48    Titel: Sinnlos Antworten mit Zitat

Über "Gott" kann man lange disskutieren. Die Wissenschaft , sowie Gott ergibt keinen Sinn. Ich glaube an garnichts , einfach , das wir da sind , und die Umwelt zerstören.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum Foren-Übersicht -> Alles Mögliche Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 27612
Werbung
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ProfilProfil

LoginLogin

Benutzername:

Passwort:


RegistrierenRegistrieren
Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen
WEBKATALOG


´
Impressum | Datenschutzerklärung/Nutzungsbedingungen