Google
  Web www.flunk.de
[Impressum] [Datenschutz / Cookie Hinweis]
Navigation
Foren Übersicht
Hartz 4

Alle Unterforen
Hartz 4 Forum
ALG1
Neureglungen
Stellenanzeigen
Schulden Forum
Ankündigungen Wichtiges


Off Topic Bereich
Neuigkeiten
Tauschen
Verschenken
Spartipps

Linkpartner:
Arbeitslosigkeit www.hartz4.info

Werbung auf www.flunk.de infos auf
www.lff-marketing.de

Webkatalog
Seitenübersicht


Werbung buchen

Werbeplätze



Weitere Themen
Allgemeines Forum
Suchmaschinen Themen
Dominikanische Republik
Homepage Erstellung
Arbeitslosen Forum: Postnachnahme von Inkassounternehmen?

Postnachnahme von Inkassounternehmen?



-> Zur Übersicht aller Beiträge und Fragen

 
     
 
Autor Nachricht
moselkerl



Anmeldedatum: 10.02.2007
Beiträge: 150
Wohnort: Bad Bertrich

BeitragVerfasst am: 28.07.2007 22:30    Titel: Postnachnahme von Inkassounternehmen?

Unter meinen betreuten Schützlingen hat eine viele Schulden. Erstmals droht nun ein Inkassounternehmen mit der Zusendung einer Postnachnahme. Was ist das eigentlich? Etwa ein leerer Umschlag mit Nachnahme? Muss sie die Annahme verweigern?
Danke!
Question Question Question Question Question
_________________
Meine Antworten stellen persönliche Ansichten und Meinung zu den Themen dar.
Sie sollen nicht als Rechtsberatung verstanden werden weil sie das nicht sind.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger
www.hartz4.info automatische Forenwerbung






Verfasst am:     Titel: Werbung


Forenregeln

Wichtiger Hinweis zur Nutzung dieses Forum. Bitte lesen
01.02.2007 Datenschutzerklärung/Nutzungsbedingungen
Grüße Flunk

Nach oben
Melinde
Moderator


Anmeldedatum: 05.11.2005
Beiträge: 3532

BeitragVerfasst am: 29.07.2007 01:52    Titel:

Hallo moselkerl
Diese Postnachnahmen gehören zum aussergerichtlichen Mahnverfahren und bedeuten das der Gläubiger versucht auf diese Weise an sein Geld zu kommen. Der gezahlte Nachnahmebetrag, abzüglich der Nachnahmegebühr, wird als Rate zur Tilgung der Schulden gewertet.
Dabei umgeht er die Pfändungsfreigrenzen und deshalb sollte man die Annahme verweigern. Wer ist schon scharf darauf für ein Schreiben des Inkassounternehmens auch noch zu zahlen wenn man eh nichts hat. Das ist also nur ein Trick und in dem Nachnahmebrief ist nichts weiter als ein Schreiben.
Wenn z.B. noch nicht klar ist ob die Forderungen des Gläubigers überhaubt berechtigt sind gräbt man sich mit der Annahme selber eine Grube denn man erkennt die im Zweifel unrechtmässige Forderung damit an wenn man was zahlt.
Also am besten an eine Schuldnerberatungsstelle wenden, da sitzen die Profis die alle Tricks der Inkassounternehmen kennen und den besten Weg aus der Schuldenmisere kennen und begleiten.
Gruss
_________________
Meine Antworten stellen persönliche Ansichten und Meinung zu den Themen dar.
Sie sollen nicht als Rechtsberatung verstanden werden weil sie das nicht sind.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
moselkerl



Anmeldedatum: 10.02.2007
Beiträge: 150
Wohnort: Bad Bertrich

BeitragVerfasst am: 29.07.2007 19:50    Titel: Danke dir herzlich

Alles OK, lerne ständig hier von dir---eine gute Woche mit viel Sonnenschein wünsche ich dir aus dem Moseltal.
Very Happy Idea
_________________
Meine Antworten stellen persönliche Ansichten und Meinung zu den Themen dar.
Sie sollen nicht als Rechtsberatung verstanden werden weil sie das nicht sind.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger
Melinde
Moderator


Anmeldedatum: 05.11.2005
Beiträge: 3532

BeitragVerfasst am: 30.07.2007 06:50    Titel:

Hallo moselkerl
Auch ich bin immer wieder am entdecken von Neuem.
Lernen ist ein lebenslanger Prozess.
"Man wird so alt wie eine Kuh und lernt immer noch dazu" hat meine Oma schon gesagt und sie hatte damals mit 80 nochmal angefangen englisch zu lernen.
Möge uns allen der Erhalt und die Weiterentwicklung geistiger Fähigkeiten bis in´s hohe Alter vergönnt sein.
Noch ist der Hintertaunus wolkenverhangen aber ich hänge nachher Wäsche auf die mit ihrem Geflatter die Wolken vertreiben soll und den Weg für die Sonne freimacht.
Gruss
_________________
Meine Antworten stellen persönliche Ansichten und Meinung zu den Themen dar.
Sie sollen nicht als Rechtsberatung verstanden werden weil sie das nicht sind.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
19.04.2005
Ich möchte hier noch mal auf den Vorteil der kostenlosen Registrierung hier im Forum hinweisen.
Registrierte Benutzer bekommen neben vielen anderen Funktionen auch automatisch eine Nachricht wenn eine Antwort auf einen Forenbeitrag eingegangen ist.

Hier könnt Ihr euch kostenlos registrieren --> Registrieren

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     -> Zur Übersicht aller Beiträge und Fragen  
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
Index Übersicht

Anzeigen

Login für Hartz 4 Forum
Benutzername:

Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: Profil

Nachrichten Ordner
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen

Forum Durchsuchen
Registrieren


Empfehlungen
 
 
Hier die Übersicht der alten Seiten im Hartz 4 Forum seit dem 18.04.2005


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 31382


Fußzeile: Impressum - Datenschutzerklärung/Nutzungsbedingungen