Google
  Web www.flunk.de
[Impressum] [Datenschutz / Cookie Hinweis]
Navigation
Foren Übersicht
Hartz 4

Alle Unterforen
Hartz 4 Forum
ALG1
Neureglungen
Stellenanzeigen
Schulden Forum
Ankündigungen Wichtiges


Off Topic Bereich
Neuigkeiten
Tauschen
Verschenken
Spartipps

Linkpartner:
Arbeitslosigkeit www.hartz4.info

Werbung auf www.flunk.de infos auf
www.lff-marketing.de

Webkatalog
Seitenübersicht


Werbung buchen

Werbeplätze



Weitere Themen
Allgemeines Forum
Suchmaschinen Themen
Dominikanische Republik
Homepage Erstellung
Arbeitslosen Forum: Kontoüfändung

Kontoüfändung



-> Zur Übersicht aller Beiträge und Fragen

 
     
 
Autor Nachricht
Tihas



Anmeldedatum: 05.11.2010
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 05.11.2010 16:58    Titel: Kontoüfändung

Hallo ich habe folgendes Problem mein Konto wurde gepfändet nun habe ich mir ein P-Konto zugelegt. Das war am 14.10.2010 am den Tag habe ich meine Alten Konten auch gekündigt (SOFORT KÜNDIGUNG), nun sehe ich heute das mein Lohn auf das alte Konto rauf gegangen ist. 100€ Nebenverdienst, was kann ich da machen? Eigendeich sollte das Konto ja gekündigt sein seit dem 14. Wir das Gel zurück geschickt? Der Lohn steht auch in mein HArz4 bescheint drin .

Bitte um Rat
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
www.hartz4.info automatische Forenwerbung






Verfasst am:     Titel: Werbung


Forenregeln

Wichtiger Hinweis zur Nutzung dieses Forum. Bitte lesen
01.02.2007 Datenschutzerklärung/Nutzungsbedingungen
Grüße Flunk

Nach oben
Ziggi
Moderator


Anmeldedatum: 12.10.2009
Beiträge: 1181
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 05.11.2010 21:07    Titel:

Kommt wohl ein wenig auf die Bank an.

Mein rat:

Gehe am nächsten Banktag zu der Bank und frage dort nach wie diese mit diesen Geldern zu verfahren hat, eigentlich gibt es drei möglichkeiten.
1.) Bank legt Geld auf Sammelkonto bis das jemand es abholt der berechtigt ist ( du oder einzahler/überweiser)
2.) Bank schikt Geld zu Überweiser zurück ( glaub ich aber nicht)
3.) Bank verteilt Geld unter Gläubigern.

Nun, wenn erster Fall, dann geh zu deinem Argbeitgeber frag ihn ob er das Geld zurückfordern kann wegen versehentlicher falschbuchung ( sollte deinem AG das NEUE konto schon länger bekannt gewesen sein, dann muß er das ausbaden) und dir dein Gehalt gleich geben oder überweisen.

Solltest du das Geld Dringend benötigen also nicht warten können:

Nun, wenn der AG und die Bank sich da etwas quer stellen erbitte das man dir das schriftlich gibt ( das es länger dauern kann) und frage bei der ARGE nach, ob du evtl. ein Dahrlehn wegen des missgeschikes haben könntest und sieh was geht.

ABER wenn du ne Kontopfändung hast, sind ja schulden da, ok wenn diese zu sehr drücken sollte dir ne schuldnerberatung Helfen diese schulden zu sortieren und zu koordinieren.
Die Gläubiger (sofern mehrere) zu beruhigen und wenn es ganz viel schulden sind: ne Insolvenz in betracht ziehen.
Das wären also meine gedanken zu schulden und prikären situationen.
Hierbei ist die ARGE evtl. auch gefordert, denn das gehört zu deren aufgabe dir da behilflich zu sein, also der/die Fallmanager/in.

Gruß Und trotz allem ein erholsames Wochenende Ziggi
_________________
Alles was ich hier wiedergebe sind erfahrungswerte, es Stellt in keiner weise Rechtsberatung dar.

Alles was das Herz begehr
ist glück, doch leben mehr.
Alles was der Staat dir giebt,
Du wirst von ihm nicht geliebt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tihas



Anmeldedatum: 05.11.2010
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 05.11.2010 21:13    Titel:

Danke erst mal für deine Antwort. Nur em sollte das Konto nicht schon längst inaktiv sein durch meine Kündigung? Den es Fallen immer noch die Kontoführungsgebühren an. Und dich wichtigste Frage kann der Überweser das Geld zurück buchen lassen? Auch wen eine Pfändung drauf ist?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ziggi
Moderator


Anmeldedatum: 12.10.2009
Beiträge: 1181
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 06.11.2010 17:31    Titel:

Eigentlich kann der Überweiser das Geld zurückholen, das Kostet aber Geld, da es ja eigentlich kein Bankfehler ist.


Wenn es mein Konto gewesen Wäre, hatte ich dir ja schon geschrieben wie verfahren gut sei.

Ich Denke, meistens ist der Beste weg, der direkte.

OK, geh am Montag zu deiner Bank und erbitte aufklärung wo sich das Geld jetzt befindet ( rückgebucht bei Arbeitgeber, auf "Parkkonto" oder auf denm Weg zu Gläubigern( was eigentlich nicht rechtens wäre).

Du hast laut Gesetz ein Anspruch auf auskunft ( zur not Innenrevision anfragen) und ein recht das du innerhalb von ca. zehn Werktagen zugriff auf deinen Geldeingang (zumindest bis zur Pfändungsfreigrenze) zur not da bei Gericht freischaltung. Da aber das Konto gelöscht ist, hast du ein recht darauf, dass das fehlerhaft gebuchte Geld rückgebucht oder wenn das Neue Kto bei der selben Bank ist, umbuchung auf das neue Kto.


Hoffe das hilft dir, also warte das WE ab und geh mal zur Bank!


Gruß Ziggi
_________________
Alles was ich hier wiedergebe sind erfahrungswerte, es Stellt in keiner weise Rechtsberatung dar.

Alles was das Herz begehr
ist glück, doch leben mehr.
Alles was der Staat dir giebt,
Du wirst von ihm nicht geliebt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
19.04.2005
Ich möchte hier noch mal auf den Vorteil der kostenlosen Registrierung hier im Forum hinweisen.
Registrierte Benutzer bekommen neben vielen anderen Funktionen auch automatisch eine Nachricht wenn eine Antwort auf einen Forenbeitrag eingegangen ist.

Hier könnt Ihr euch kostenlos registrieren --> Registrieren

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     -> Zur Übersicht aller Beiträge und Fragen  
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
Index Übersicht

Anzeigen

Login für Hartz 4 Forum
Benutzername:

Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: Profil

Nachrichten Ordner
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen

Forum Durchsuchen
Registrieren


Empfehlungen
 
 
Hier die Übersicht der alten Seiten im Hartz 4 Forum seit dem 18.04.2005


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 31728


Fußzeile: Impressum - Datenschutzerklärung/Nutzungsbedingungen