Google
  Web www.flunk.de
[Impressum] [Datenschutz / Cookie Hinweis]
Navigation
Foren Übersicht
Hartz 4

Alle Unterforen
Hartz 4 Forum
ALG1
Neureglungen
Stellenanzeigen
Schulden Forum
Ankündigungen Wichtiges


Off Topic Bereich
Neuigkeiten
Tauschen
Verschenken
Spartipps

Linkpartner:
Arbeitslosigkeit www.hartz4.info

Werbung auf www.flunk.de infos auf
www.lff-marketing.de

Webkatalog
Seitenübersicht


Werbung buchen

Werbeplätze



Weitere Themen
Allgemeines Forum
Suchmaschinen Themen
Dominikanische Republik
Homepage Erstellung
Arbeitslosen Forum: Hartz 4 Links

Hartz 4 Links



-> Zur Übersicht aller Beiträge und Fragen

 
     
 
Autor Nachricht
Flunk
Site Admin


Anmeldedatum: 15.04.2005
Beiträge: 780
Wohnort: Thalheim im Erzgebirge

BeitragVerfasst am: 02.11.2005 09:29    Titel: Hartz 4 Links

Carola hat mich auf die Idee gebracht. Weil sie auch immer sehr gute Links hat die sie in die einzelnen Beiträge als weitere Hilfestellung schreibt.

Nun könnte man auch die Suche nutzen
(Die Suchbox oben rechts z.B durchsucht www.flunk.de und Google)

Ich möchte nun hier gleich obenangestellt die Möglichkeit geben wirklich nützliche Links zu nennen .
Diese werde ich dann unter die Lupe nehmen und nochmal beschreibend bearbeiten
Auf der extra Seite
http://www.flunk.de/webkatalog/kurzvorstellungen-arbeitslosigkeit.php

dann die nützlichsten mit Beschreibung einfügen.

Schreibt nicht einfach nur den Link rein sondern schreibt auch warum er für euch nützlich ist, was die verlinkte Seite für euch besonders erwähnenswert macht.

Hier geht es natürlich nur über Links zum Thema Hartz 4.

Ich fang dann mal an und möchte euch die Gesetzestexte des Sozialgesetzbuch (SGB) Zweites Buch (II) Grundsicherung für Arbeitsuchende vorstellen.

Auf 84 Seiten hat das Bundesministerium für Gesundheit und soziale Sicherung das SGB 2 ins Internet gestellt.
http://db03.bmgs.de/sgb02/sgb02xinhalt.htm

Ich bin dann mal gespannt was da noch so zusammenkommt.

Alles Gute
Flunk


Zuletzt bearbeitet von Flunk am 12.12.2005 08:26, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
www.hartz4.info automatische Forenwerbung






Verfasst am:     Titel: Werbung


Forenregeln

Wichtiger Hinweis zur Nutzung dieses Forum. Bitte lesen
01.02.2007 Datenschutzerklärung/Nutzungsbedingungen
Grüße Flunk

Nach oben
Flunk
Site Admin


Anmeldedatum: 15.04.2005
Beiträge: 780
Wohnort: Thalheim im Erzgebirge

BeitragVerfasst am: 03.11.2005 09:32    Titel: Unterkunfts und Heizkostenrichtlinien

Eine Tabelle mit Links auf die Unterkunfts und Heizkostenrichtlinien einiger Städe in Deutschland könnt Ihr finden unter


Unterkunfts und Heizkostenrichtlinien

Hier habt Ihr schon mal einen Anhaltspunkt auch wenn eure Stadt nicht dabei ist.

Als Beispiel hier mal die Stadt Stollberg in Sachsen
1 Person 230 EUR Kaltmiete und 45 EUR Heizkosten
2 Personen 310 EUR Kaltmiete und 60 EUR Heizkosten
3 Personen 365 EUR Kaltmiete und 75 EUR Heizkosten
4 Personen 425 EUR Kaltmiete und 90 EUR Heizkosten

Quelle : Stolberg Sachsen

Grüße Flunk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flunk
Site Admin


Anmeldedatum: 15.04.2005
Beiträge: 780
Wohnort: Thalheim im Erzgebirge

BeitragVerfasst am: 21.11.2005 16:22    Titel:

Wenn Ihr irgendwelche nützlichen Links habt, dann könnt Ihr die hier auch gerne einschreiben.
Auch wenn Ihr die Links schon in einer Antwort oder Frage genannt habt.

Bitte aber auch eine Beschreibung was man dort nützliches finden kann.
So könnte dann eine übersichtliche Linkliste zum Thema Hartz 4 entstehen.

Bitte macht mit.
Grüße Flunk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tanjavanessa



Anmeldedatum: 10.12.2005
Beiträge: 2
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: 10.12.2005 08:31    Titel: Re: Hartz 4 Links

Flunk hat Folgendes geschrieben:


Auf 84 Seiten hat das Bundesministerium für Gesundheit und soziale Sicherung das SGB 2 ins Internet gestellt.
http://db03.bmgs.de/sgb02/sgb02xinhalt.htm

Edit : Flunk ich habe den Link geändert


Dieser Link hier funktioniert nicht mehr richtig Rolling Eyes
Kommt diese Fehlermeldung:

Fehlerseite
HTTP Status 404 - BMGS

Leider hat das System Ihre Anfrage nicht vollständig ausführen können. Vermutlich haben Sie einen veralteten Verweis bzw. Link gespeichert.


greetz
Tanja
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Flunk
Site Admin


Anmeldedatum: 15.04.2005
Beiträge: 780
Wohnort: Thalheim im Erzgebirge

BeitragVerfasst am: 12.12.2005 08:24    Titel:

Danke Tanjavanessa ,
Das haben die dann wohl verschoben nach hierhin Smile

http://db03.bmgs.de/sgb02/sgb02xinhalt.htm

Grüße Flunk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flunk
Site Admin


Anmeldedatum: 15.04.2005
Beiträge: 780
Wohnort: Thalheim im Erzgebirge

BeitragVerfasst am: 12.12.2005 14:32    Titel:

Ralf Hagelstein hat hier einen netten Link erwähnt.
Sogenannte "Fachlichen Vorgaben" zum Thema Wohnungserstausstattung aus Hamburg

Infoline der Freien und Hansestadt Hamburg

Ralf Hagelstein hat Folgendes geschrieben:
Für die Wohnungserstausstattung sind die Kommunen zuständig.

Für Hamburg gilt folgendes:
Zitat:

Es gelten folgende Wohnungseinrichtungspauschalen:
Einrichtungspauschale
Betrag in Euro
Wohnungseinrichtung 1. volljährige Person
809,-- €

Wohnungseinrichtung 2. volljährige Person
277,-- €

Wohnungseinrichtung für Kinder
224,-- €

Nachzulesen in den Fachlichen Vorgaben:
Infoline der Freien und Hansestadt Hamburg


Anmerkung zu den Fachlichen Vorgaben von Carola

Zitat:
Der Verweis auf die fachlichen Vorgaben ist Prima. Diese Pauschalen werden aber ausschließlich bei einer Haushaltsneugründung (Einzug in die erste eigene Wohnung) gewährt, nicht aber als Ersatzbeschaffung oder nach einem Umzug in eine andere Wohnung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralf Hagelstein
Site Admin


Anmeldedatum: 11.12.2005
Beiträge: 2337
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 12.12.2005 16:15    Titel:

Anmerkung zu Carolas Anmerkung:

Nur weil etwas im Gesetz steht, muß es allein deshalb nicht rechtens sein.
Daher die vielen Verfahren vor den Sozialgerichten.

Möglich könnte z.B. eine Erstaustattung auch bei Scheidung, oder Verlust der Einrichtung durch Feuer sein. Hier ist immer der Einzelfall zu betrachten.
_________________
"Zynisch ist nicht der Satiriker, sondern die Gesellschaft." Gabriella Lorenz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Flunk
Site Admin


Anmeldedatum: 15.04.2005
Beiträge: 780
Wohnort: Thalheim im Erzgebirge

BeitragVerfasst am: 16.12.2005 07:57    Titel: Ebay Verkäufe

Immer wieder stellt sich die Frage wie mit Verkauferlösen bei Ebay umzugehen ist.

Folgender Link zeigt auf das
der Verkaufserlös vom Verkauf von
Angemessenem Hausrat nach (§ 12 III Nr. 1 SGB II) und der Verkauferlös vom Verkauf eines
angemessenes Kraftfahrzeug für jedes erwerbsfähige Mitglied der Bedarfsgemeinschaft (§ 12 III Nr. 2 SGB II) entgegen den Bewertungen der Sachbearbeiter der ARGEN ,
nicht als anrechenbares Einkommen anzusehen ist .



@Daniel81 @lliissaaddii
danke für die Recherche.

Hier die Diskussion zum Thema


Ebay

allen ein schönes Wochenende
Flunk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flunk
Site Admin


Anmeldedatum: 15.04.2005
Beiträge: 780
Wohnort: Thalheim im Erzgebirge

BeitragVerfasst am: 20.12.2005 10:47    Titel: Neuigkeiten Forum

Im Hartz 4 Forum wird ja immer mal wieder versucht seinem Ärger über Hartz 4 freien Lauf zu lassen .
Jetzt könnt Ihr Neuigkeiten Forum über alle Neuigkeiten diskutieren und müßt nicht gleich Schelte von mir erwarten

Bitte seid vorsichtig mit dem Nennen von Namen und wilden Beschuldigungen .
Versucht einfach sachlich zu sein.

Der Link steht auch im linken Menu falss ihn noch keiner gefunden hat .

Neuigkeiten Forum


Grüße Flunk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flunk
Site Admin


Anmeldedatum: 15.04.2005
Beiträge: 780
Wohnort: Thalheim im Erzgebirge

BeitragVerfasst am: 10.01.2006 09:55    Titel: Arbeitslosengeld 2 Rechner

Auch schon einge Male im Forum erwähnt wurde der

ALG 2 Rechner


Mit dem Arbeitslosengeld 2 Rechner kann man schnell ausrechen was man an Arbeitslosengeld 2 bekommen wird.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flunk
Site Admin


Anmeldedatum: 15.04.2005
Beiträge: 780
Wohnort: Thalheim im Erzgebirge

BeitragVerfasst am: 16.01.2006 10:36    Titel: Telekom und Internetvergünstigungen für Hartz 4 Empfänger

Hier hat Daniel einmal einige Vergünstigungen für Telefon und Internet zusammengestellt .

Telekom für Hartz 4


----------------------------------
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flunk
Site Admin


Anmeldedatum: 15.04.2005
Beiträge: 780
Wohnort: Thalheim im Erzgebirge

BeitragVerfasst am: 16.01.2006 10:43    Titel: Grundlegende zu Wohnung suchen, Kaution, Umzug

Auszug aus dem Beitrag von Daniel 81

http://www.flunk.de/webkatalog/forum-hartz-4/ftopic870.html

Zitat:
Wer eine Wohnung sucht, besorgt sich erstmal einige Angebote.
Sie sollten sich natürlich schon an den örtlichen Vorgaben halten.

Tacheles EV - Entscheidungsdatenbank Thema Kosten der Unterkunft KdU

mit diesen Angeboten, gehen sie denn zu ihrem zuständigen Arbeitsamt und legen diese vor, in der "Regel" bekommen sie sofort bescheid ob sie die Wohnung nehmen können oder nicht.

Kaution,Genossenschaftsanteile:

Kautionen sowie Genossenschaftsanteile zahlt die Bundesagentur nicht.
Es gibt jedeglich die Möglichkeit eines zinslosen Darlehens.
Das Arbeitsamt "kann" muss ihn aber nicht gewähren.

Umzug:

Das Arbeitsamt zahlt nur einen Umzug, wenn es sich um einen "arbeitsbedigten" Umzugs handelt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralf Hagelstein
Site Admin


Anmeldedatum: 11.12.2005
Beiträge: 2337
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 16.01.2006 15:27    Titel:

Wenn ich sowas schon wieder lese....

Das Arbeitsamt zahlt nix. Wenn, dann die Arge oder die optierende Kommune.
_________________
"Zynisch ist nicht der Satiriker, sondern die Gesellschaft." Gabriella Lorenz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Flunk
Site Admin


Anmeldedatum: 15.04.2005
Beiträge: 780
Wohnort: Thalheim im Erzgebirge

BeitragVerfasst am: 16.01.2006 16:25    Titel:

Zitat:
Wenn ich sowas schon wieder lese


Hallo Ralf Hagelstein,

Du weißt das es die Arge ist, viele andere wissen es auch .
Daniel wird es sich er auch wissen.
Ich denke mal das man es auch gelten lassen darf wenn man Umgangssprachlich einfach schreibt

Zitat:
Das Arbeitsamt zahlt


In diesem Zusammenhang möchte ich dann nochmal auf meine Ankündigung hinweisen.

Wichtiger Hinweis zur Nutzung dieses Forum

Jeder hat die Möglichkeit hier Fehler zu verbessern.
Danke das Du es hier dann getan hast . Nett wäre es wenn es ohne bösen Kommentar geht.

Grüße und eine erfolgreiche Woche
Flunk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flunk
Site Admin


Anmeldedatum: 15.04.2005
Beiträge: 780
Wohnort: Thalheim im Erzgebirge

BeitragVerfasst am: 02.02.2006 19:49    Titel: Mobilitätshilfen

Mobilitätshilfen

Wenn Ihr eine versicherungspflichtige Beschäftigung aufnehmt dann können eine Reihe von Beihilfen gewährt werden.

Diese Beihilfen nennen sich Mobilitätshilfen.

Mobilitätshilfen im einzelnen nennen sich

Übergangsbeihilfe
Ausrüstungsbeihilfe
Reisekostenbeihilfe
Fahrkostenbeihilfe
Trennungskostenbeihilfe
Umzugskostenbeihilfe

Und das ganze steht dann auch noch auf der Webseite der Arbeitsargentur auf dem dann auch noch auf das Merkblatt 3 für weitere Informationen zu den Mobilitätshilfenverwiesen wird.

Hier der Link
Mobilitätshilfen


Wenn Ihr Erfahrungen habt mit den einzelnen Beihilfen dann würde ich mich sehr freuen wenn Ihr einfach auch mal in ein paar Sätzen eure Erfahrungen mit den Mobilitätshilfen in einem neuen Beitrag zur Information aller aufschreibt.

Grüße Flunk


Zuletzt bearbeitet von Flunk am 08.09.2006 21:30, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flunk
Site Admin


Anmeldedatum: 15.04.2005
Beiträge: 780
Wohnort: Thalheim im Erzgebirge

BeitragVerfasst am: 07.02.2006 16:12    Titel: Pressemitteilung Hessisches Landessozialgericht

Hausbesuche bei ALG 2 Empfänger

In einer Pressemitteilung des Hessischen Landessozialgerichtes wird auf ein Urteil hingewiesen in dem es um Hausbesuche bei ALG 2 Empfänger geht.

Tenor des rechtskräftigen Urteils ist, dass AlG II-Bezieher Hausbesuche nicht grundsätzlich hinnehmen müssen.

Die Pressemitteilung ist noch mal in einer PDF Datei zum download auf der Homepage des Landessozialgerichtes Hessen zu Verfügung gestellt.


Hausbesuche

Grüße Flunk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flunk
Site Admin


Anmeldedatum: 15.04.2005
Beiträge: 780
Wohnort: Thalheim im Erzgebirge

BeitragVerfasst am: 07.03.2006 09:59    Titel: vermögen

Antworten auf Fragen zum Thema Vermögen


Dj Termi hat hier mal eine Übersicht verfasst.

Hier geht es um die Stichwörter
Vermögensfreibetrag, Guthaben aus Sparbüchern, Tages- oder Festgeldkonten Vermögen von Kindern ,

Vermögen

Grüße Flunk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flunk
Site Admin


Anmeldedatum: 15.04.2005
Beiträge: 780
Wohnort: Thalheim im Erzgebirge

BeitragVerfasst am: 11.04.2006 09:41    Titel:

Antrag bei der Behörde verschwunden - was nun?

DJ Termi hat hier mal ein paar Anhaltspunkte zu dem Thema geschrieben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hasskappe



Anmeldedatum: 01.09.2006
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 08.09.2006 21:09    Titel: Hinweis!

Der link zu den *Mobilitätshilfen* funktioniert nicht!
Hier der korrekte Weg dorthin:

Mobilitätshilfen


Weiter so!!!!!

hasskappe Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
D_C



Anmeldedatum: 23.02.2006
Beiträge: 543
Wohnort: Eitorf

BeitragVerfasst am: 09.11.2006 20:03    Titel:

Zitat:

- Hier finden Sie Beratungsstellen und Rechtsanwälte zum Arbeitslosen- und Sozialhilferecht in der gesamten Bundesrepublik.

Adressverzeichnis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
D_C



Anmeldedatum: 23.02.2006
Beiträge: 543
Wohnort: Eitorf

BeitragVerfasst am: 12.11.2006 11:57    Titel:

Anträge nicht nur für Alg2
Anträge und Formulare

Anträge auf den Seiten der Arbeitsagentur
Alg2-Anträge
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
D_C



Anmeldedatum: 23.02.2006
Beiträge: 543
Wohnort: Eitorf

BeitragVerfasst am: 16.11.2006 06:50    Titel:

Zitat von der Webseite:
Zitat:

Was tun, wenn die Widerspruchsfrist verpasst wurde? Wenn ein rechtswidriger und für Sie ungünstiger Bescheid "bestandskräftig" geworden ist? Dann kann ein so genannter Überprüfungsantrag nach § 44 SGB X gestellt werden. Denn anders als in der bisherigen Sozialhilfe müssen falsche Bescheide auch für die Vergangenheit zurückgenommen und zu Unrecht vorenthaltene Leistungen nachgezahlt werden. Dieser Weg ist zum Beispiel für viele Arbeitslose sinnvoll, die rechtswidrig als "eheähnliche Gemeinschaft" bewertet wurden.

Wird ein Überprüfungsantrag abgelehnt, dann kann dagegen Widerspruch eingelegt und Klage erhoben werden.


Link
Überprüfungsantrag nach § 44 SGB X
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Flunk
Site Admin


Anmeldedatum: 15.04.2005
Beiträge: 780
Wohnort: Thalheim im Erzgebirge

BeitragVerfasst am: 19.12.2006 10:48    Titel:

Melinde hat in dem Beitrag Anspruch auf Wohnung einen für unter 25 Jährige wichtigen Linktip gegeben.


-------------------------------------------------------------
Der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge (auf deren Empfehlungen stützt sich das Amt auch bei den Mehrbedarfen bei kostenaufwändiger Ernährung) haben vor kurzem neue Empfehlungen zum Thema Umzüge von unter 25 jährigen veröffentlicht.
Schau mal hier ob es Dir weiterhelfen kann:

Empfehlung zum Arrow § 22 Abs. 2 a SGB II


Hier die PDF Datei mit der Vollständigen Empfehlung Arrow § 22 Abs. 2 a SGB II

Gruss
------------------------------------------------------------


.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flunk
Site Admin


Anmeldedatum: 15.04.2005
Beiträge: 780
Wohnort: Thalheim im Erzgebirge

BeitragVerfasst am: 03.01.2007 14:18    Titel:

Links zum Thema einmalige Leistungen Einmalbeihilfen.

Aus der Frage Partner zieht aus


Zitat Melinde

Zitat:
Hallo kleene36
Den Antrag auf Erstausstattung schriftlich stellen, dann gibt es auch was schriftliches zum Widerspruch einlegen.
Schaut mal hier:
Arrow einmalige Leistungen


und hier

Arrow Einmalbeihilfen

ob ihr was findet was euch weiterhilft.
Gruss
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Melinde
Moderator


Anmeldedatum: 05.11.2005
Beiträge: 3532

BeitragVerfasst am: 05.02.2008 23:58    Titel:

Aus Tacheles kennt ihr bestimmt die Folien zum SGB II, da gibt es jetzt eine neue Ausgabe, auf dem aktuellsten Stand.
Zu finden ist das hier.
_________________
Meine Antworten stellen persönliche Ansichten und Meinung zu den Themen dar.
Sie sollen nicht als Rechtsberatung verstanden werden weil sie das nicht sind.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
19.04.2005
Ich möchte hier noch mal auf den Vorteil der kostenlosen Registrierung hier im Forum hinweisen.
Registrierte Benutzer bekommen neben vielen anderen Funktionen auch automatisch eine Nachricht wenn eine Antwort auf einen Forenbeitrag eingegangen ist.

Hier könnt Ihr euch kostenlos registrieren --> Registrieren

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     -> Zur Übersicht aller Beiträge und Fragen  
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
Index Übersicht

Anzeigen

Login für Hartz 4 Forum
Benutzername:

Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: Profil

Nachrichten Ordner
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen

Forum Durchsuchen
Registrieren


Empfehlungen
 
 
Hier die Übersicht der alten Seiten im Hartz 4 Forum seit dem 18.04.2005


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 31631


Fußzeile: Impressum - Datenschutzerklärung/Nutzungsbedingungen