Google
  Web www.flunk.de
[Impressum] [Datenschutz / Cookie Hinweis]
Navigation
Foren Übersicht
Hartz 4

Alle Unterforen
Hartz 4 Forum
ALG1
Neureglungen
Stellenanzeigen
Schulden Forum
Ankündigungen Wichtiges


Off Topic Bereich
Neuigkeiten
Tauschen
Verschenken
Spartipps

Linkpartner:
Arbeitslosigkeit www.hartz4.info

Werbung auf www.flunk.de infos auf
www.lff-marketing.de

Webkatalog
Seitenübersicht


Werbung buchen

Werbeplätze



Weitere Themen
Allgemeines Forum
Suchmaschinen Themen
Dominikanische Republik
Homepage Erstellung
Arbeitslosen Forum: darf die firma bei der arbeitsstelle anrufen

darf die firma bei der arbeitsstelle anrufen



-> Zur Übersicht aller Beiträge und Fragen

 
     
 
Autor Nachricht
samira191



Anmeldedatum: 30.03.2006
Beiträge: 76

BeitragVerfasst am: 10.11.2010 17:41    Titel: darf die firma bei der arbeitsstelle anrufen

Hallo

also im vorraus sag ich schonmal das es nicht um mich geht.

Es ist folgendes passiert vor drei Monaten musste das Auto in repaeratur
als es dann fertig gemacht wurde kamm dann vier Wochen später die Rechung das ews sich um eine Hohe Summe handet wurde nach einer Ratenzahlung gebeten, wurde verweigert weil jetzt kommts sein Bruder und sein Stiefvater schonmal ne offene Rechnung nicht direkt gezahlt haben, find ich schonmal dreisst sowas als Begründung zu bekommen geschweige gesagt zu bekommen was andere FAmilienmitglieder in der Vergangenheit gemacht haben. Dann kamm ein Brief von der Kreishandwerkschaft wo sich die Summe anmahneten einen teil davon bzw es handelt sich um zwei Rechnungen die erste wurde direkt bezahlt. Heute kamm dann ein Brief das die restliche Suimme wohl doch in Raten bezahlt werden kann schrieb die Kreishandwerkerschaft.

So jetzt der Brüller
jetzt hat sich die Kfz Firma an die Arbeitsstelle gewandt muss dazu sagen das alles dort in einem Dorf ist wo sich jeder kennt, die haben dort auf der Arbeitsstelle angerufen und gesagt das das er offene Rechnungen hätte ..
Das dürfen die doch nicht oder?

Was kann man dagegen tuen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
www.hartz4.info automatische Forenwerbung






Verfasst am:     Titel: Werbung


Forenregeln

Wichtiger Hinweis zur Nutzung dieses Forum. Bitte lesen
01.02.2007 Datenschutzerklärung/Nutzungsbedingungen
Grüße Flunk

Nach oben
DjTermi
Moderator


Anmeldedatum: 03.02.2006
Beiträge: 3549
Wohnort: Herten

BeitragVerfasst am: 10.11.2010 17:56    Titel:

Hallo,
ich würde da eine Datenschutz klage einreichen. Am besten ein Anwalt aufsuchen..Unglaublich sowas...
_________________
Rechtsansprüche können aufgrund der hier gemachten Aussagen nicht begründet werden. Die im Text gemachten Darstellungen stellen nicht die offizielle Meinung der Bundesagentur für Arbeit dar und sind von ihr unabhängig entstanden. Exclamation Im Einzelfall erbringe ich keine Rechtsdienstleistungen, sondern gewähre lediglich Freundschaftshilfe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
samira191



Anmeldedatum: 30.03.2006
Beiträge: 76

BeitragVerfasst am: 10.11.2010 18:03    Titel:

also die hätten diesen anruf nie tätigen dürfen? stimmt doch oder?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
DjTermi
Moderator


Anmeldedatum: 03.02.2006
Beiträge: 3549
Wohnort: Herten

BeitragVerfasst am: 10.11.2010 20:04    Titel:

Du hgast mit den ein Vertrag und niemand anderes geht es etwas an.
_________________
Rechtsansprüche können aufgrund der hier gemachten Aussagen nicht begründet werden. Die im Text gemachten Darstellungen stellen nicht die offizielle Meinung der Bundesagentur für Arbeit dar und sind von ihr unabhängig entstanden. Exclamation Im Einzelfall erbringe ich keine Rechtsdienstleistungen, sondern gewähre lediglich Freundschaftshilfe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Ziggi
Moderator


Anmeldedatum: 12.10.2009
Beiträge: 1181
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 14.11.2010 19:42    Titel: Re: darf die firma bei der arbeitsstelle anrufen

samira191 hat Folgendes geschrieben:
Hallo

also im vorraus sag ich schonmal das es nicht um mich geht.

Es ist folgendes passiert vor drei Monaten musste das Auto in repaeratur
als es dann fertig gemacht wurde kamm dann vier Wochen später die Rechung das ews sich um eine Hohe Summe handet wurde nach einer Ratenzahlung gebeten, wurde verweigert weil jetzt kommts sein Bruder und sein Stiefvater schonmal ne offene Rechnung nicht direkt gezahlt haben, find ich schonmal dreisst sowas als Begründung zu bekommen geschweige gesagt zu bekommen was andere FAmilienmitglieder in der Vergangenheit gemacht haben. Dann kamm ein Brief von der Kreishandwerkschaft wo sich die Summe anmahneten einen teil davon bzw es handelt sich um zwei Rechnungen die erste wurde direkt bezahlt. Heute kamm dann ein Brief das die restliche Suimme wohl doch in Raten bezahlt werden kann schrieb die Kreishandwerkerschaft.

So jetzt der Brüller
jetzt hat sich die Kfz Firma an die Arbeitsstelle gewandt muss dazu sagen das alles dort in einem Dorf ist wo sich jeder kennt, die haben dort auf der Arbeitsstelle angerufen und gesagt das das er offene Rechnungen hätte ..
Das dürfen die doch nicht oder?

Was kann man dagegen tuen?


Also ich würde da auch einen Anwalt einschalten, denn hier wurden gleich mehrere Vergehen begangen, nicht nur das Datenschutzgesetz wurde mehrfach missachtet ( hier ist entweder der Datenschutzbeauftragte des Landes oder das Innenministerium zuständig, je nach Bundesland weil nichtöffentlicher bereich).
Es wurde der Straftatbestand der Üblen Nachrede und Verleumdung (Rufmord) begangen. Das alles in seiner Summe langt um noch eine Körperverletzung zu vermuten, da ihr ja in einem kleinen Ort Wohnt, wo dann jeder mit dem Finger auf einen Zeigt.

Ich würde da auch, auf jeden Fall mit Anwalt, rechtliche Schritte einleiten.
Versucht euch das von der Arbetsstelle schriftlich bestätigen lassen damit auch Beweise da sind.

Gruß Ziggi
_________________
Alles was ich hier wiedergebe sind erfahrungswerte, es Stellt in keiner weise Rechtsberatung dar.

Alles was das Herz begehr
ist glück, doch leben mehr.
Alles was der Staat dir giebt,
Du wirst von ihm nicht geliebt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lindema



Anmeldedatum: 22.02.2011
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 25.02.2011 11:12    Titel:

Das ist wirklich eine Frechheit und ich würde mir das auch nicht gefallen lassen. Das fällt doch wirklich unter Datenschutz. Man kann doch nicht einfach in der Arbeit von dem Betreffenden anrufen auch wenn es ein Dorf ist in dem jeder jeden kennt. Vor allem die Aussage mit den Familienmitgliedern ist wirklich auch eine Frechheit. Was man sich alles gefallen lassen muss.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
19.04.2005
Ich möchte hier noch mal auf den Vorteil der kostenlosen Registrierung hier im Forum hinweisen.
Registrierte Benutzer bekommen neben vielen anderen Funktionen auch automatisch eine Nachricht wenn eine Antwort auf einen Forenbeitrag eingegangen ist.

Hier könnt Ihr euch kostenlos registrieren --> Registrieren

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     -> Zur Übersicht aller Beiträge und Fragen  
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
Index Übersicht

Anzeigen

Login für Hartz 4 Forum
Benutzername:

Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: Profil

Nachrichten Ordner
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen

Forum Durchsuchen
Registrieren


Empfehlungen
 
 
Hier die Übersicht der alten Seiten im Hartz 4 Forum seit dem 18.04.2005


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 31715


Fußzeile: Impressum - Datenschutzerklärung/Nutzungsbedingungen